27.02.06 13:59 Uhr
 1.607
 

Google: US-Videos über Irakkrieg nicht in der Suchmaschine - Blogger in Aufruhr

Zwei US-Videos aus dem Irakkrieg werden auf der amerikanischen Seite der Suchmaschine Google nicht angezeigt. Viele Blogger gehen derzeit gegen das Unternehmen auf die Barrikaden.

Diese werfen der Firma vor, die Videos zu Unrecht nicht zu zeigen. Dem User wird in einem Verweis mitgeteilt, dass die entsprechenden Videos in Amerika nicht zu sehen seien.

Experten gehen davon aus, dass Google eine ähnliche Taktik anwendet wie in China. Dort werden seit einiger Zeit manche Internetseiten aus der Suchmaschine filtriert. Eine Stellungnahme der Betreiber der Suchmaschine liegt noch nicht vor.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Supi200
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: USA, Video, Google, Suchmaschine, Blog, Aufruhr
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 14:19 Uhr von T¡ppfehler
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Super Idee, damit wird extrem viel Aufmerksamkeit: auf die Filme gelenkt.
Kommentar ansehen
27.02.2006 14:43 Uhr von PingCheater
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lol: the land of free!!! Dass ich nciht lache!
Sagt mir, welche Videos das sind, ich werd ide auf meinem Webspace veröffentlichen, mal schauen, wie uncle Sam darauf reagiert ;)
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:31 Uhr von galgo espagnol
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@PingCheater - link steht doch: in der quelle!
als kleinkind hab ich nie kapiert, wenn mein opa von
den "verunreinigten staaten von amerika" gesprochen hat. ROFLOL
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:23 Uhr von der_Uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mein google: er zählt mir in letzter zeit auch ständig, dass es etwas rausgefiltert hat.....
Kommentar ansehen
27.02.2006 18:35 Uhr von Supi200
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: lebst du im Ami-Land? *gg* oder hast du dir die US-Version installiert?

@Chris.
Kommentar ansehen
27.02.2006 19:20 Uhr von MornCo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja: beim ersten video gibts eigentlich kein grund warum die amis das nicht sehen sollten, aber beim zweiten video kann ich verstehen warum die nicht zeigen wollen wie die soldaten reagieren, wenn sie angegriffen werden. die können doch nicht einfach alle wegrennen und mir ihren jeeps im schneckentempo rückwärts von der explosion wegfahren
Kommentar ansehen
27.02.2006 19:32 Uhr von MK23
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das freiste land der welt halt :): wohl ehr das dümmste aber so weit davon entfernt sind wir hier auch nicht.
Kommentar ansehen
27.02.2006 23:16 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann ich: nach videos suchen?
bei google find ich nirgendwo einen link?
Kommentar ansehen
28.02.2006 02:06 Uhr von jreusch
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
video.google.com: @phoenix
Kommentar ansehen
28.02.2006 02:39 Uhr von GPU
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
arme amis dürfen kein video gucken: ist schon blöde wenn man in einen land lebt wo nix gezeigt wird ausser gewaltvideos!!! ich persönlich möchte diese videos auch nicht sehen, hab mir mal das video angesehn wo die erste irak geisel enthauptet wird (KOTZ)
Kommentar ansehen
28.02.2006 03:30 Uhr von bish
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
amis: als ich den amis hier auf der high school heute erzaehlt hab, das deutschland ein freies land ist, haben die sich gewundert. die glauben echt, sie seien das einzige freie land, obwohl ich das mittlerweile zu bezweifeln glaube
Kommentar ansehen
28.02.2006 03:40 Uhr von bQbQ
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zitat aus der Quelle: "Ob Google selbst die beiden Irak-Videos aus dem US-Angebot filtert, ist jedoch unklar. Nutzer können bei «Google Video» selbst einstellen, in welchen Ländern die Clips verfügbar sein sollen."

alles halb so wild ?
Kommentar ansehen
01.03.2006 14:08 Uhr von Phoenix87
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jaja, die amis: @jreusch: thx
@GBU: Kann dich beruhigen, die sind total harmlos
@bish: schon krass sowas!
Ich hab mal von einem Austauschschüler, der auch in Amerika war, dass er gefragt wurde, ob es in Deutschland auch schon Kühlschränke gebe............

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?