27.02.06 13:15 Uhr
 399
 

"Big Brother 6" erreicht zum Abschluss die höchste Quote seit einem Jahr

Als die sechste "Big Brother"-Staffel vor einem Jahr begann, waren 2,98 Millionen Zuschauer mit dabei. Doch die Quote konnte sich nicht halten und fiel sehr schnell, sogar bis zu unter eine Million Zuschauern im Oktober, ein Tiefpunkt für "Das Dorf".

Wenigstens im Finale, das am Sonntagabend stattfand, konnten noch einmal gute Werte erzielt werden. 1,77 Millionen Zuschauer ab drei Jahren (Marktanteil 5,5 Prozent) verfolgten die letzte Sendung, was die beste Quote seit Staffelbeginn bedeute.

Bei den 14- bis 49-jährigen Zuschauern fieberten 1,2 Millionen Menschen mit, was einen Bestwert von 8,8 Prozent Marktanteil darstellt. Ab Herbst soll "Big Brother" zurückkehren, dann mit einem überarbeiteten Format und einer Länge von 100 Tagen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jahr, Big Brother, Quote, Abschluss
Quelle: www.dwdl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?