27.02.06 08:31 Uhr
 343
 

RTL II: "24" knackt zum Schluss noch einmal die Millionenmarke

Am Samstagabend zeigte RTL II das Finale der vierten Staffel der Echtzeitserie "24". Nachdem die ganze Staffel nur schlechte Reichweiten unter Senderdurchschnitt erzielte, konnte die letzte Folge wenigstens die Millionengrenze durchbrechen.

1,09 Millionen Zuschauer verfolgten die Episode ab 22:05 Uhr. Die beiden Folgen davor erreichten 0,84 bzw. 0,98 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil steigerte sich im Verlauf das Abends bis auf 3,9 Prozent. In der Zielgruppe waren es 5,7 Prozent.

Die Quoten der vierten "24"-Staffel sanken zuletzt auf bis zu 0,68 Millionen Zuschauer, nachdem es zu Staffelbeginn noch an die eine Million waren, was auch schon nicht überzeugend war. Ab 11. März wiederholt RTL II nochmals die erste Staffel.


WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, RTL, nackt, 24, Schluss
Quelle: www.dwdl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabarettist Rainald Grebe zieht gegen Toilettengebühr an Autobahnen vor Gericht
Fußballstar Christiano Ronaldo möchte sieben Kinder: "Das ist meine Fetischzahl"
Tennis-Star Serena Williams und Reddit-Gründer Alexis Ohanian haben geheiratet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 10:01 Uhr von swerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Serie nur falscher Sendeplatz: Ich kann mich der Meinung nur anschliessen, dass ich die Serie ziemlich gut finde, nur der Sendeplatz ist oftmals nicht so toll gewählt, so dass man sich über die schlechten Quoten nich wundern muss...
Kommentar ansehen
27.02.2006 10:16 Uhr von pfauder
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade. Ich vermute auch das der Sendeplatz sowie der Sender einfach falsch sind. Wenn das ganze bei Pro7 Dienstags zur Primetime laufen würde, gäbe es bestimmt ganz andere Einschaltquoten.
Wie auch immer, ich finde die gesammte Serie einfach nur genial. Ich kenne sonst keine Sendung die es schafft jemanden 16 Stunden (8 Stunden davon sind leider Werbepausen) am Stück vor dem Fernseher zu fesseln, ohne das die Spannung auch nur eine Minute nachlässt.
Kommentar ansehen
27.02.2006 11:51 Uhr von Big-Sid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War auch mal wieder: begeistert. Das einzige, was z ubeanstanden ist, st wirklcih der Sendeplatz, zu der ZEit schaut doch keiner und schon garnicht 3 Folgen am Stück. Die LEute aus der Zielgruppe sind da on Tour.
Das Ende war übrigens wirklich recht blöd/traurig/enttäuschend, ....
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:41 Uhr von AJagemann
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zu spät gesendet: Ich fand auch, dass die vierte Staffel super war. Für mich war sie sogar die Beste!
Ich denke, dass RTL zu spät angefangen hat, die Folgen zu senden. In der Schweiz und in Österreich fing die Staffel schon letztes Jahr an und ist auch schon seit knapp zwei Wochen fertig.
Also ich habs erst auf SF2 und dann auf ATV+ verfolgt.
Kommentar ansehen
27.02.2006 16:05 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in Staffel 5 sterben erstmal gleich zwei Hauptcharaktäre, president Palmer und Michele sterben. Tony Alemida liegt schwer verletzt im krankenhaus und schwebt in Lebensgefahr.
Kommentar ansehen
27.02.2006 17:40 Uhr von Enny
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
ausgelutscht: 24 war schon ab der zweiten Staffel ausgelutscht.
Vorhersehbare Handlung, immer die selben Darsteller.
Es gibt wirklich bessere und spannendere Serien
Kommentar ansehen
28.02.2006 13:53 Uhr von flo82stgt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@bakhura: Klasse Kommentar. Spoiler halt rum! Es hat hier niemand danach gefragt, wie es in der 5. Staffel weitergeht.

@Enny

Sag mir bitte eine Fernsehserie, in der nicht "immer die gleichen Charaktere" mitspielen! Ist das nicht normal für eine Fernsehserie?

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Texas: Frau wird nach Beschwerden wegen Anti-Trump-Aufkleber verhaftet
AC/DC-Gitarrist Malcolm Young im Alter von 64 Jahren verstorben
Haushaltsplan 2018: EU streicht mehr als 100 Millionen Euro für Türkei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?