26.02.06 19:09 Uhr
 48
 

2. Fußball-Bundesliga: Unterhaching besiegt Karlsruhe deutlich

Die SpVgg Unterhaching hat am Sonntagnachmittag das 2.-Liga-Spiel gegen den Karlsruher SC klar mit 4:1 (3:0) gewonnen.

Bereits in der achten Minute gingen die Platzherren durch Stefan Buck (Foulelfmeter) in Führung. Innerhalb von drei Minuten erhöhten Darlington Omodiagbe (27.) und Paul Thomik (29.) auf 3:0.

Nach der Pause (51.) erzielte Patrick Ghigani das 4:0 und zwei Minuten später kam der KSC durch Giovanni Federico zum Ehrentreffer.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Karlsruhe, Unterhaching
Quelle: www.reviersport.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Auch Turn-Olympiasiegerin Gabrielle Douglas von Team-Arzt sexuell missbraucht
Uli Hoeneß lästert: "Handball ist international wirtschaftlich nichts wert"
Studie: Bei Sportarten mit hohem Zeitdruck sind Linkshänder die besseren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrdienst-Vermittler Uber verschwieg Diebstahl von 50 Millionen Kundendaten
Wolgograd: "Ich komme vom Mars" behauptet ein 21-jähriger Russe
Bisher unveröffentlichte Nacktbilder der 18-jährigen Pop-Queen Madonna werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?