26.02.06 19:11 Uhr
 131
 

Fußball: Klinsmann fordert Verlängerung der WM-Nominierungsfrist

Jürgen Klinsmann möchte zusammen mit anderen Nationaltrainern beim Fußball-Weltverband FIFA eine Verlängerung der Nominierungsfrist von zwei Wochen anregen.

Momentan müssten die WM-Teilnehmer ihre Spieler bis zum 15. Mai nominiert haben.

Wird nun die Frist verlängert, kann Jürgen Klinsmann mehr Spieler als den vorhergesehenen 23-köpfigen WM-Kader ins noch ausstehende Trainingslager mitnehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, WM, Verlängerung, Jürgen Klinsmann, Nominierung
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Jürgen Klinsmann nach Entlassung als US-Trainer - "Das respektiere ich"
Fußball: USA entlässt Jürgen Klinsmann als Nationaltrainer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2006 19:30 Uhr von yxcyxc
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Für was braucht Klinsmann mehr Zeit? Da Wörns ja nicht mehr im Kader sein wird, hat er einen weniger zur Verfügung, will aber mehr Zeit?!? Naja so isser der Klinsi!
Kommentar ansehen
26.02.2006 20:15 Uhr von ScumRats
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles sehr unüberlegt von Klinsmann: er hält die besseren spieler so lange hin bis es denen zuviel wird, nominiert dafür lieber weiterhin leute die grade mal zur 2ten garnitur im verein zählen.
keiner der leute die was vom fussball verstehen können das nachvollziehen, von daher muss man doch stark an seiner kompetenz zweifeln
Kommentar ansehen
26.02.2006 20:38 Uhr von sme--
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kompetenzen werden wir weltmeister: hat klinsmann alles richtig gemacht.

fliegen wir in der vorrunde raus: hat klinsmann alles falsch gemacht.


was wollt ihr denn? ein trainer entscheidet nach bestem wissen und gewissen. hat einer von euch einen trainerschein, dass er über tatsächliche fachkompetenz verfügt (wie auch ein HERR WÖRNS), um dem dfb-trainerstab dieselbige kompetenz abzustreiten? hat einer von euch nur ein gespräch mit HERRN WÖRNS oder klinsmann geführt? kann einer (außer auszugsweise pressenachrichten nachzulesen) wirklich sagen, was dort wie abgelaufen ist?...

ich finde: verurteilt wird ein angeklagter NACH der verhandlung... also wenn die WM für die Deutschen vorbei ist...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Jürgen Klinsmann nach Entlassung als US-Trainer - "Das respektiere ich"
Fußball: USA entlässt Jürgen Klinsmann als Nationaltrainer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?