26.02.06 16:25 Uhr
 519
 

Neue Aufgabe:Franziska van Almsick steigt bei RTL als F1-Reporterin ein

Die Sportlerin Franziska van Almsick wird sich ab dem 12. März ganz dem Formel-1-Zirkus beim Privatsender RTL widmen. Ab dann wird es in loser Folge jeweils an den Rennwochenenden verschiedene Reportagen von ihr geben.

Die 27-Jährige wird mit den Beiträgen "Franzi on Tour" jeweils Hintergründe und Interviews mit verschiedenen Persönlichkeiten durchführen, so der Kölner Sender in einer Pressemitteilung.

"Ich kann mich im Sport in viele Situationen einfühlen und weiß, worum es geht", so die Sportlerin, die bislang eher im Wassersport ihre Kämpfe ausgetragen hat, auf die Frage, warum der Wechsel ins F1-Fach als Berichterstatterin.


WebReporter: Supi200
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel 1, RTL, Reporter, Report, Aufgabe
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.02.2006 13:16 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wet Race! Das gibt dem Begriff "Wet-Race" eine ganz neue Bedeutung. Kommentiert sie eigentlich nur Regenrennen ?

Dabei stelle ich mir folgendes Szenario vor:
F.v.A. kommentiert ein Rennen in Spa oder in China:
Asphalt-Temperatur : 20°, Regenwahrscheinlichkeit 80°, Knöcheltief überschemmte Fahrbahn.
F.v.A. : "Michael Schumacher, in seinem roten Dress schwimmt in seinem blauen Ferrari an dem grünen McLaren vorbei in die erste Bahn. Er hat die Führung übernommen und schlägt als erste an die Bande an".
Kommentar ansehen
28.02.2006 11:24 Uhr von dietka
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Regenrennen: Die Beste für die Regenrennen - vom Schwimmen kennt Sie ja was!
Wenn die Quote stimmt, bleibt Sie uns allen erhalten!
Schau´n wir mal

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Training Großer Preis von Mexiko - Vettels Feuerlöscher geht los
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?