26.02.06 15:28 Uhr
 12.713
 

Wie man dem Partner vermittelt, dass "er es im Bett nicht bringt“

Der einzige richtige Weg dem Partner zu sagen, dass er einen im Bett langweilt, ist mit ihm zu reden. Man sollte dem Partner vermitteln, was einem beim Sex gefällt, so Diplom-Psychologe Christoph Ahlers.

Klischees sollten dabei vermieden werden. US-Sexologin Anni Sprinkle rät, seine Wünsche detailliert zu formulieren.

"Ich würde gern....mit dir, wie würde dir das gefallen? Magst du es, wenn ich dir...? Wobei wirst du richtig heiß?" Diese Methoden signalisieren Interesse am Partner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NEWSCREATOR
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Partner, Bett
Quelle: bz.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigshafen: Einwohner verhindern eine Helmut-Kohl-Allee
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2006 09:34 Uhr von NEWSCREATOR
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Umfrage: Wer hat einen Partner, der schlecht im Bett ist und sich nicht traut es zu sagen?

Als ob das jemand hier rein schreiben würde,?
Kommentar ansehen
26.02.2006 18:07 Uhr von lazy bone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NA KLASSE: und selbst wenn man mit seinem Partner reden sollte. Jeder weiß das doch schon aber trotzdem trauen sich viele das nicht da hilft es auch nciht wenn ein Sexologe das einem nochmal erklärt.
Kommentar ansehen
26.02.2006 19:03 Uhr von kawa
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schnellspritzer sind gemeint! Wer in den ersten 5 Minuten beim Geschlechtsakt abspritzt, der hat mit sicherheit die Frau nicht befriedigt. Auch nicht mit guter Technik oder einen Elefantenpimmel. Das weiß ich aber nicht aus eigner Erfahrung! Ein langes Vorspiel ist für Schnellspritzer das Wichtigste Rezept zum Erfolg. LOL

MFG
Kommentar ansehen
26.02.2006 20:01 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Toll, daß es dafür Diplom-Psychologen gibt, die aus Sex erst mal eine wissenschaftliche Ausarbeitung machen müssen. Wenn es dann beim Akt nicht so läuft, guck ich erst mal in meine Aufzeichnungen und diskutiere das dann in einer leidenschaftlichen Debatte aus. *lach*

PS: Psychologen sollen schon immer die wildesten Sexgötter gewesen sein...
Kommentar ansehen
26.02.2006 20:34 Uhr von celan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ICH HOF DAS MAN DAS NICH ZU OFT TUN MUSS JEMANDEN SAGEN DAS ER ES NICHT BRINGT
Kommentar ansehen
26.02.2006 23:46 Uhr von maria49
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
lazy bone hat Recht. Die meisten trauen sich nicht darüber zu reden, obwohl es immer wieder empfohlen wird.

Das ist eigentlich erstaunlich - mit dem Sexpartner sollte man doch so vertraut sein, dass man über alles reden kann, oder?
Kommentar ansehen
26.02.2006 23:47 Uhr von nocter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hat hier keiner ein Arsch in der Hose: Also ehrlich wenn mir was gefällt oder meiner Partnerin dann sagen wir uns das, dadurch kann doch jeder auf das eingehen was den anderen besser befriedigt und wer sich das nur denkt und nicht traut zu sagen SORRY der ist ein Schlaffi.
Ist halt immer noch so aber die Deutschen sind zu verklemmt (ich bin reiner Deutscher mit einem weißen Fell falls jetzt hier fragen aufkommen) habe kein Elipimmel und meine Freundin ist nach 3 Min fix und fertig und ZUFRIEDEN (entgegen der Meinung von kawa der offengesagt nach der Aussage wirklich keine Ahnung hat)
Redet mit euren Partner wenn euch was nicht gefällt weil sonst dauert es nicht lange und ihr geht fremd weil ihr denkt das eine andere euch das bieten kann was ihr wollt aber auch traut ihr es euch nicht.
Nacht
Kommentar ansehen
27.02.2006 01:23 Uhr von Blue_Crystal
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nocter: "meine Freundin ist nach 3 Min fix und fertig"

(Humor an) ... Ausdauertraining könnte da helfen.... dann klappts auch die halbe Nacht, bis sie aus der Puste ist... (Humor aus)

~zwinka~

Wehe, du hast keinen Humor...
Kommentar ansehen
27.02.2006 02:14 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum jetzt ? Wie kommt ihr jetzt auf so eine Analyse !?! Was die Sexologen ermittelt haben ist ja wirklich Klasse, das wusste ja keiner. :-)Ob jemand auf die hört. So etwas gibt es nicht, das man es im Bett nicht bringt...
Kommentar ansehen
27.02.2006 08:49 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagt man es ihm? Wenn SIE hinterher fragt: "Oh warst Du schon drin?"
Dann hat ER sicher nicht gerade befriedigendes geleistet.
:-))
Kommentar ansehen
27.02.2006 08:53 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie sagt man es IHR? Na besser gar nicht, sonst kratzt sie einem die Augen aus. :-((

Oder traut sich einer zu sagen: "Die Nummer mit der XY letzte Woche war viel besser"?
Kommentar ansehen
27.02.2006 12:27 Uhr von vincentgdg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was heisst denn "schlecht im Bett"? Das muss man doch erstmal klären.

Wenn man für den Partner falsch gebaut ist, kann man ja schließlich nix dazu. Sollte es aber an mangelnder Fantasie liegen, dann kann man das doch sehr schnell und einfach ändern, wenn man dem Partner sagt, was man gern mag.

Ich würde nie mit einer Partnerin zusammen sein, die nur Dinge so tut, dass sie mir nicht gefallen. Da macht man den Mund auf und gibt Hilfestellung bzw. Anweisungen.

Um mal ein reales Beispiel zu nennen:
Viele Kerle lästern bei ihren Saufkumpanen, dass ihre Freundin "so schlecht bläst". Dann sagt ihr halt, wie sie es machen soll, sie hat ja keinen Schniedel. :-)
Aber dazu fehlt der Mut, mal den Mund aufzumachen, und das ist das Problem.

Grüße
Vince
Kommentar ansehen
27.02.2006 15:15 Uhr von cep28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mann darf Mann darf durchaus vor der Frau abspritzen, nur der kleine darf nicht schlap machen... :-)
Das wiederum IST eine Frage der Technik und zwar der Atem technik. Einfach normal und ruhig weiter atem, nicht stocken oder schneller atmen, der Partnerin beim genießen zusehen und den reizenden Anblick selber genießen.
Zudem bringt regelmäßiger Handbetrieb den kleinen auch auf trab... :-) ER wird etwas resistenter gegen continuierliche penetration.
Ist wie mit allen anderen Muskeln, regelmäßiges training stärkt Herz, Lunge und Körper und...

also dann man rann an den Mann, Jungs

greez CEP
Kommentar ansehen
27.02.2006 21:44 Uhr von nocter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
jajaja: @ Blue_Crystal

"(Humor an) ... Ausdauertraining könnte da helfen.... dann klappts auch die halbe Nacht, bis sie aus der Puste ist... (Humor aus)

~zwinka~

Wehe, du hast keinen Humor..."

keine Sorge ich habe Humor aber Recht hast du andere Sache ist das brauche ich nicht immer ne halbe Nacht ok kommt auch schon mal vor aber bei uns ist das oft ganz spontan und nicht eine halbe Woche vorher geplant ;-) hoffe jetzt du verstehst Spaß.
Da strahlt Pro7 mal ein Film aus in EigenRegie und worum geht es da?!? FICKEN und Schwanzvergleich und da werde auch diese bösen Worte in den Mund genommen und am nächsten Tag auf der Arbeit "hihi die haben da ficken gesagt" na mal ehrlich wir sind schon nachweislich nicht die hellsten (laut Pisa) soll in der Beziehung der Rest der Welt nun auch noch über uns lachen. Sagt es frei heraus wenn ihr mal wieder mit euren Frauen im Bett seid und wenn ihr euch nicht traut dann meldet euch bei mir und ich komme zu euch und werde mich mit euren Womans beschäftigen die lassen mich garnicht mehr weg ;-))
P.S. Was meint ihr wieviel Frauen auf Dirthy Talk stehen, nur mal so am Rande
Kommentar ansehen
28.02.2006 00:12 Uhr von cep28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nocter eigentlich alle, je nach Laune und Hormonspiegel...
...noch was...
...je intelligenter desto schlimmer...
...aber bitte nur wenn die Tür zu ist und es keiner mitbekommt, aber dann richtig...ganz nach dem Motto "fessel mixh und nen mich Schl....".

greez CEP
Kommentar ansehen
28.02.2006 12:57 Uhr von LanceLovepump
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wieso ist man überhaupt mit jemanden zusammen: wenn er scheisse im bett ist? wobei scheisse stark individuell ist. ist halt eine geschmacksfrage. jedenfalls würde ich meine zeit nicht mit jemanden, der nicht mein geschmack ist, resp ich somit auch nicht ihrem geschmack entspreche.
Kommentar ansehen
28.02.2006 18:43 Uhr von ichaufklebstoff
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@nocter: "Was meint ihr wieviel Frauen auf Dirthy Talk stehen, nur mal so am Rande"

ohh ja, das stimmt =)

@topic
ganz klare sache. Natürlich sollte man mit dem/der Partner/in darüber reden, aber die Leute die es vorher nicht gemacht haben, werden es nach so einer Aussage auch nicht tun.
Ich hab ihr auch shcon gesagt, wie sie es angenehmer machen könnte beim bla... oral-verkehr. und war auch kein problem.
Ausserdem was bringts z:b. wenn sie sich voll Mühe gibt aber es für ein selbst super langweilig ist? Gar nix, also wirklich bitte mehr Mumm an die die sich nicht trauen etwas zu sagen.

peez out leute
Kleba

P.S.: Wieso sind Kondome in Übergrößen so teuer? verdammtnochma!
Kommentar ansehen
28.02.2006 23:23 Uhr von cep28
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ichaufkleber: Was Du schreibst gilt aber für beide. Ich mein ich liebe es auch zu verwöhnen nicht nur verwöhnt zu werden, aber was hilft das wenn "Sie" mir nicht sagt wie es ihr mit der Zunge am besten gefällt und ich es völlig verhaue oder wenn Sie mir nicht sagt welche stellung sie am liebsten hat.Z.B. Brüste richtig massieren ist ein ganz spezielles Thema, da ist jede Frau anders, aber wenn Sie nichts sagt oder sogar zeigt wie soll ein Mann es wissen.

ps.: Kondome, teuer, in Deutschland? Lebe in Irland und Du solltest mal sehen wie teuer Kondome hier sin... !!!

greez CEP

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?