26.02.06 14:27 Uhr
 11.485
 

René Weller wegen Jauch-Streit von Freundin verlassen

Weil ihr der Rummel zu viel wurde, zog die Lebensgefährtin von René Weller jetzt aus und trennte sich von ihm. Zudem gab sie zu, es satt zu haben, dass auch ihr Name darunter leidet, wenn ihr Partner als gewöhnlicher Verbrecher bezeichnet wird.

Bis der Streit zwischen Jauch und Weller geklärt ist, werden die beiden getrennt bleiben. Danach wird Wellers Freundin Maria Doerk vielleicht eine Wiederannäherung versuchen. Bis es soweit ist, will sie nichts von ihm wissen.

Weller bezeichnete die vorläufige Trennung als "Pause". Seiner Meinung nach will er durch die Trennung einem "Beziehungsstress" entgehen. Er hofft, die Sache mit seiner Lebensgefährtin wieder einrenken zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MajoB.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Streit, Freund, Welle
Quelle: www.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland
Jessica Simpson will keine Kinder mehr: "In diesen Uterus kommt nichts mehr"
Manchester: Pep Guardiolas Ehefrau und Töchter waren in Konzert bei Anschlag

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.02.2006 01:38 Uhr von MajoB.
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich frag mich, woher der olle Weller an ne Freundin kommt. Der ist weder schön, noch klug, und so viel Geld soll der ja auch nicht mehr haben, aber naja, was solls.
Kommentar ansehen
26.02.2006 15:04 Uhr von Sonatine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr interessant: jetzt nicht die News, sondern der Kommentar von MajoB.
Im Umkehrschluss heißt dies, dass nur schöne, kluge und reiche Menschen Freundinnen haben dürfen. Aha, alles klar. Heißt es nicht, die Liebe macht blind, da ist es dann doch egal, ob jemand schön, klug oder reich ist oder gar nichts von dem.
Kommentar ansehen
26.02.2006 15:27 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Sonatine: nein, so ist es sicher nicht. Aber Weller hat ja noch anderes gemacht: Kokainhandel, Hehlerei, Anstiftung zur Urkundenfälschung und unerlaubten Waffenbesitz. Vielleicht hat er seine Taten bereut, bzw. die Fehler eingesehen und sich gebessert.

Die Gründe für die Liebe sind vielfach unergründlich...
Kommentar ansehen
26.02.2006 16:52 Uhr von BitteBrigitte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Auf so eine Liebe: könnte ich verzichten.
Entweder mein Partner steht zu mir oder eben nicht. Und nicht nur, wenn es passt.
Herr Weller hat Straftaten begangen. Und wenn ich ihn mir als Partner aussuche, dann muss ich damit leben, dass auch ich (obwohl nicht direkt beteiligt) unter der Vergangenheit meines Partners leide.

UND, just my two cents, Herr Weller und seine Freundin bauschen das Ganze gewaltig auf. Erinnert mich ein bissel an Uschi Glas und ihren Kampf gegen Stiftung Warentest. Die Wahrheit wird sich dadurch nicht ändern.


Anke
Kommentar ansehen
26.02.2006 17:19 Uhr von joergms
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
weller: rene weller muss es na verdammt nötig haben gegen günther jauch zuklagen...ichhoffe die niederlage für weller wird dann auch in der presse stehn und dann das dumme gesicht von weller preiszugeben wenn er verliert....
Kommentar ansehen
26.02.2006 18:22 Uhr von lazy bone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja vll wird alles gut: Der Kerl hat seiner Freundin bestimmt selbst gesagt das sie ausziehen soll um nochmal in den ssn zu stehen. Der Typ braucht doch nur Publicity ( wenn man das so schreibt ). Dennoch falls er, auf wundersame weiße gegen Jauch gewinnt kann er sich davon ne neue freundin kaufen. So wie bei der ersten eben
Kommentar ansehen
26.02.2006 18:25 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
mal objektiv gesehen: Weller hatte "Mist gebaut", wurde verurteilt und hat seine Strafe im Vollzug abgesessen.

Das gibt dem Jauch - trotz aller Sympathie - nicht das Recht zu behaupten: "Der sitzt ja dauernd im Knast oder hat gesessen".

Dass nun seine Freundin sich von ihm "trennte" kann ebensogut ein geschickt eingefädelter Schachzug seiner anwaltlichen Vertretung im Schadensersatzprozess sein, der eventuell die Ersatzsumme erhöht!
Kommentar ansehen
26.02.2006 21:19 Uhr von schlury
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
welche Behauptung: labor_007:
"Das gibt dem Jauch - trotz aller Sympathie - nicht das Recht zu behaupten: "Der sitzt ja dauernd im Knast oder hat gesessen". "

Was ist an dieser Aussage falsch? Das magische Wort heisst ODER. Und Weller hat ja gesessen.
Kommentar ansehen
26.02.2006 23:34 Uhr von labor_007
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@schlury: suche Dir einen andern Spielplatz!

Weller hat nicht "dauernd" gesessen und das ist der springende Punkt (für Dich: das hüpfende Komma) in der Aussage und die ist objektiv falsch.

Punkt, Ende und Schluß
Kommentar ansehen
27.02.2006 01:19 Uhr von uka8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
optimal für die Richter: ja natürlich....das erhöht später auch seine schmerzensgeldhöhe....Wegen jauch die freundin verloren...der kerl ist gar nicht mal so blöd.Aber anscheinend auch ziemlich Pleite!!
Kommentar ansehen
27.02.2006 01:42 Uhr von neo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@labor_007: Die Aussage sitzt dauernd im Knast oder hat gesessen lässt die wahl zwischen den beiden Möglichkeiten da G. Jauch eben nicht wusste ob er nun nur einmal saß und durch die medien nur mit knast in verbindung gebracht wurde oder öfters saß. Also G. Jauch hat sich denk ich nichts vorzuwerfen er hat wie gesagt die Wahl gelassen. Wenn jeder den anderen verklagen würde nur weil der nicht 100%ig die komplette Lebensgeschichte desjenigen vortragen konnte. Also ehrlichmal, und des mit den seiner Freundin ham die sich doch beide ausgedacht um mehr rauszuholen sie hat ja auch schon gesagt wenn das alles vorbei ist will sie "vielleicht eine Wiederannäherung versuchen". Alles abgekartertes Spiel.
Kommentar ansehen
03.04.2006 10:22 Uhr von pacomonaco
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weller ist nicht Pleite: Liebe Short News Gemeinde,

hier wird viel Blödsinn über René Weller geschrieben,ich möchte ihnen nun ein paar Dinge erläutern:
1. Hernn Weller ist nicht Pleite
2. Herr Weller wurde zwar wegen eines Kokaindeals verurteilt, was aber nicht in den Medien gestanden hatte ist : Das bei dem angeblichen Kokaindeals überhaupt keine Drogen dabeigewesen waren. Als er verhaftet wurde hatte er keine Drogen bei sich. Herr Weller haßt Drogen in jeder form, gerne sind wir zu einem klärenden Gespräch unter der Telefonnummer 0162 / 7888057 bereit Ihre weiteren fragen zu beantworten.
3. Es wird hier in einem Beitrag behauptet das Herr Weller dumm und blöd sein, wir können versichern das er es nicht ist :-) dafür kenne ich Hernn Weller schon zu lange....
4 Die genaue Ausage von Herrn Jauch lautete " Der sitzt ja eh dauernt im Knast " - der weitere Wortlaut der immer in der Presse geschrieben - oder hat gesessen - wurde nicht gesagt.
Gerne geben wir auch hierüber weitere Infos über Telefon.

Es kann nicht sein das Herr Weller in einer TV - Sendung die von Millionen gesehen wird, als Gewohnheitsverbrecher hingestellt wird !!!
Herrn Weller ist dadurch ein Testimonialauftrag ( in 5 stelliger höhe ) geplatzt.
Es geht keineswegs darum- nur Aufmerksamkeit in den Medien zu verursachen - sondern einzig und allein um das Recht.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Achim: Junger Mann fuhr unter Drogeneinfluss
Meinkot: Storchenbaby gewinnt Storchenkampf, Geschwisterstörche sterben
Amazon startet mit neuem Dienst "Amazon Channels" in Deutschland


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?