26.02.06 09:34 Uhr
 100
 

Olympia: Andre Lange auch im Viererbob siegreich

Andre Lange hat bei den olympischen Winterspielen auch im Viererbob Gold geholt. 3:40,42 Minuten in vier Läufen reichten dem 32-Jährigen, um seinen Zweier-Bob-Erfolg noch zu toppen. Der Russe Alexander Subkow wurde Zweiter.

Der Schweizer Martin Annen belegte mit 0,4 Sekunden Rückstand den dritten Platz. Lange konnte mit seinem zweiten Olympiagold dieser Spiele den gleichen Erfolg (Sarajewo 1984) des heutigen Bundestrainers Wolfgang Hoppe einstellen.

Lange hat jetzt insgesamt dreimal Olympiagold, was bislang nur Meinhard Nehmer in den Jahren 1976 und 1980 gelang. Rene Spies aus Winterberg wurde Fünfter.


WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Andre Lange
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?