26.02.06 09:34 Uhr
 98
 

Olympia: Andre Lange auch im Viererbob siegreich

Andre Lange hat bei den olympischen Winterspielen auch im Viererbob Gold geholt. 3:40,42 Minuten in vier Läufen reichten dem 32-Jährigen, um seinen Zweier-Bob-Erfolg noch zu toppen. Der Russe Alexander Subkow wurde Zweiter.

Der Schweizer Martin Annen belegte mit 0,4 Sekunden Rückstand den dritten Platz. Lange konnte mit seinem zweiten Olympiagold dieser Spiele den gleichen Erfolg (Sarajewo 1984) des heutigen Bundestrainers Wolfgang Hoppe einstellen.

Lange hat jetzt insgesamt dreimal Olympiagold, was bislang nur Meinhard Nehmer in den Jahren 1976 und 1980 gelang. Rene Spies aus Winterberg wurde Fünfter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vostei
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Olymp, Andre Lange
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/2. Bundesliga: Darmstadt gewinnt gegen den FC St. Pauli
Fußball: Werder Bremen und Trikotsponsor Wiesenhof verlängern den Vertrag
Fußball: Gonzalo Castro wirft Ousmane Dembélé vor, dem BVB-Team zu schaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Förderprogramme zum Breitbandausbau werden nur zögerlich abgerufen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
Google-Forscher haben Wasserzeichenschutz von Fotos geknackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?