25.02.06 19:42 Uhr
 75
 

1. Fußball-Bundesliga: Wolfsburg besiegt Hannover

In einem weiteren Samstagsspiel der 1. Fußball-Bundesliga besiegte heute Nachmittag der VfL Wolfsburg die Elf von Hannover 96 mit 2:1 (1:1). 21.436 Besucher waren im Stadion.

Schon früh (9. Minute) gingen die Gastgeber durch Mike Hanke in Führung. Allerdings gelang den Gästen durch Thomas Brdaric in der 16. Minute der Ausgleich. Vier Minuten vor Ende der Partie traf Juan Carlos Menseguez zum Sieg für den VfL.

Bereits in der 4. Minute hatte Diego Klimowicz die Führung für Wolfsburg auf dem Fuß, doch Robert Enke im Tor von Hannover konnte den Schuss parieren.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bundesliga, Hannover, Wolfsburg
Quelle: www.reviersport.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2006 20:55 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist die serie hin, aber was solls hannover kann immer noch platz 5 oder 6 erreichen.
Kommentar ansehen
26.02.2006 01:17 Uhr von Lerie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und das noch gegen Wolsburg...
*nix gegen Wolfsburg hat aber der verein is nicht grad der beste*
Schade...lief doch grad so gut für 96!
Mfg

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?