25.02.06 13:44 Uhr
 884
 

Olympia/Curling: Nackter Brite lief über Curlingbahn

Am Freitag störte ein so genannter Flitzer den olympischen Curling-Wettbewerb in Pinerolo.

Der 42 Jahre alte Brite zog sich nackt aus und lief über die Curlingbahn. Er wollte auf eine Internet-Adresse aufmerksam machen, welche auf seiner Brust zu sehen war.

Der Mann wurde von der italienischen Polizei in Gewahrsam genommen.


WebReporter: md2003
Rubrik:   Sport
Schlagworte: nackt, Olympia, Olymp, Brite
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2006 13:37 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also manche Menschen wollen um jeden Preis Aufmerksamkeit erregen. Das ist ja wirklich keine tolle Sache - Es sei denn ein schönes Mädel!!! Die darf sich natürlich gern ausziehen:-)
Kommentar ansehen
25.02.2006 14:16 Uhr von sandkastengeneral
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aus Protest werde ich nie bei diesem

OnlineCasino spielen. Mir geht sowas ziemlich auf die Eier.
Ich hoffe der Flitzer wird mal Hart bestraft.
Kommentar ansehen
25.02.2006 14:51 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@coolman0704: Nochmals Danke für deine gute Bewertung (1).
Ich hab dir ja schon geschrieben - keine Reaktion!!!

Hab wegen dir jetzt die AGB´s und FAQ´s durchgelesen, und muss sagen, dass deine Bewertung aufgrund eines geschmacklosen Kommentars ja nicht im Sinne des Erfinders ist.

Du sollst ausschliesslich die News! und nicht den Kommentar bewerten. Der Kommentar soll sich ja nur auf die News beziehen und die Meinung des Autors wiederspiegeln. Laut SSN soll die News vom Kommentar komplett abgetrennt sein. Das solltest du beachten. Wenn du die News Scheisse findest, kann ich damit leben - bewerte aber nicht meinen persönlichen Kommentar dazu! Dies entspricht nämlich nicht den Regeln! Auch gibt es für diesen Punkt auch keinen Grund eine News sperren zu lassen!!!!!

ALSO:
Erst überlegen - dann bewerten:-)

@ Alle anderen

Vergesst den Scheiss, den ihr gerade gelesen habt!
SORRY - aber das musste mal gesagt werden!
Kommentar ansehen
25.02.2006 17:47 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
glaube ich die stimmung waere bei einer frau auch wohl groesser gewesen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?