25.02.06 13:27 Uhr
 313
 

Köln: Karnevalist schwer verletzt bei Unfall mit Straßenbahn

In Köln endete der Karnevalsdonnerstag für einen 22 Jahre alten Mann auf tragische Weise. Als er am Zülpicher Platz sein Gleichgewicht nicht mehr halten konnte, geriet er unter die gerade einfahrende Straßenbahn.

Die Feuerwehr schaffte es, ihn aus seiner Position zu befreien. Beim Unfall hatte der 22-Jährige schwere Verletzungen erlitten. So wurde einer seiner Füße abgetrennt.

Außerdem trug er ein Schädel-Hirn-Trauma sowie Brustraumquetschungen davon. Zurzeit wird er in einer Sonderklinik behandelt.


WebReporter: stellung69
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Köln, Straße, Karneval, Straßenbahn
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab
"Bild" erstattet Anzeige gegen Münchner Polizei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2006 13:07 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt hat er sein Auto stehen lassen und sich beim Bahnfahren verletzt; das ist natürlich großes Pech.
Kommentar ansehen
25.02.2006 13:34 Uhr von djhotztyle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh shit: das tut mir sehr leid.aber was sollman vom karneval sonst erwarten.ich war gestern anch dem fitnesstraining an der bahnhaltestelle.da waren soviele betrunkene und ich hab gedacht,wehe da fällt einer vor die bahn..naja alkohol sollte man verbieten!!!!!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?