25.02.06 12:06 Uhr
 15.354
 

Sudan: Zwangsheirat nach Schäferstündchen

Am 13. Februar hörte der Sudanese Alifi gegen Mitternacht laute Geräusche. Neugierig machte er sich auf den Weg nach draußen, um die Ursache der Lärmbelästigung festzustellen. Dabei erwischte er seinen Landsmann Tombe in Flagranti beim Liebesakt.

Von Alifi angesprochen ließ der Ertappte von seiner Geliebten ab und fiel erschrocken hinten über. Den Überraschungsmoment nutzend fesselte Alifi den Casanova und übergab ihn dem Ältestenrat. Dieser beschloss, ihn nicht der Polizei auszuhändigen.

Stattdessen solle Tombe die Entehrte heiraten und Alifi ein Brautgeld von 15.000 sudanesischen Dinar (50 US-Dollar) zahlen. Das frisch vermählte Ehepaar soll laut Alifi immer noch zusammen sein. Bei der Braut handelt es sich übrigens um eine Ziege.


WebReporter: x-fusion
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Zwang, Sudan, Zwangsheirat
Quelle: news.bbc.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär
München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

28 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.02.2006 10:33 Uhr von x-fusion
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Schäferstündchen einmal anders - und wie es scheint mit einem Happy End. In letzter Zeit habe ich häufig Nachrichten gelesen in denen Männer Ziegen sowie anderes Getier "begatten" oder wo Vergewaltigungsopfer den Täter heiraten sollen. Ist das der neue Trend? Was ist das besondere an Ziegen, dass sie Frauen vorgezogen werden?
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:15 Uhr von Aries.Quitex
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ziegen gehen nicht Schuhe einkaufen: Ziegen geben nur sehr wenig Widerworte.
Ziegen sind Produktiv ( Milch - wie siehts mit Wolle
aus? ).
Ziegen stellen kaum Anforderungen wie "Rasier Dich"
"Wasch Dich" und ähnliches....

AUA! Das tut ja schon beim Lesen Weh!
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:21 Uhr von megatrend
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
okay: lieber eine Ziege als eine Zicke...;-)

=> denn eine Ziege wird nicht sauer, wenn man fremdgeht...
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:24 Uhr von MATZE37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
klingt für mich wie eine "beschönigte" Darstellung der Verhältnisse da unten?!?

"Den Überraschungsmoment nutzend fesselte Alifi den Casanova und übergab ihn dem Ältestenrat. Dieser beschloss, ihn nicht der Polizei auszuhändigen."

Ich mein es ist schon krank genug eine Ziege zubeglücken, aber den Rest der Aktion finde ich noch beschrenkter....
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:25 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nachtrag: ich stelle mir jetzt die Ziege in einem weissen Schleier vor... aber wie soll die denn in der Kirche das Jawort geben, die meckert doch ständig?!?

Was denn, wenn ein Ziegenbock später plötzlich Lust auf die Ziege kriegt? Wird dann die Ziege wegen Ehebruch angeklagt??
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:38 Uhr von ttsun
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ziegen: weiss zwar nicht obs die ultimative Antwort ist, aber Ziegen gelten dort glaube ich als ungefährlich, da sie nicht wie viele Frauen in gewissen Gebietne Afrikas AIDS übertragen.

Pervers ist es allemal.
Kommentar ansehen
25.02.2006 13:30 Uhr von Scythor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ein bild gefälligst? fand ich in einem anderen forum
link:
http://exoticpets.about.com/...

es passiert öfters das Menschen mit Tieren verheiratet werden es gibt noch weitere Fälle als diesen. Zum Beispiel aus dem Grund, daß die Frau nicht verheiratbar ist, vor einiger Zeit gab es einen solchen Fall in Indien, bei dem eine durch eine Krankheit entstellte Frau mit einem Hund verheiratet wurde. Soweit wie ich den Grund damals verstanden hatte, würde eine unverheiratete Fraunicht in den Himmel kommen... deswegen wohl auch die Eheversprechungen im Kindesalter.

Gott sei Dank ist sowas bei uns keine Praxis...
Kommentar ansehen
25.02.2006 14:10 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ttsun: Ich glaube nicht, daß speziell Frauen in Afrika AIDS übertragen. Es dürften eher die Männer sein, die von Bordell zu Bordell, von Strich zu Strich wandern, um ihren Sexdrang zu befriedigen.

@MATZE37

Noch beschränkter ist es, wenn man Wörter benutzt, die man nicht mal richtig schreiben kann.
Kommentar ansehen
25.02.2006 16:00 Uhr von BellaMuerte
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich geh kaputt was aus so ner vorliebe für sodomie nich alles werden kann! der kann doch trozdem noch machen was er will. und wenn der demnächst nen schaaf besteigt die ziege intressiert das doch eh nich! also ich find das echt lustig... was es nicht für schwachsinnige menschen gibt!
Kommentar ansehen
25.02.2006 17:33 Uhr von Alt Control
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schäferstündchen: Aus dieser Perspektive hab ich dieses Wort noch nie betrachtet!

ROFL
Kommentar ansehen
25.02.2006 17:33 Uhr von MATZE37
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kampfpudel: oha... ein Rechtschreibfehler...
ja ja, wenn man keine Argumente hat um sich mit wem zuzoffen, sucht man halt nach Rechtschreibfehlern...
geh ins bett....
Kommentar ansehen
25.02.2006 17:47 Uhr von Mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also das ist ja fast schon unverschämt, wenn das opfer ihren peiniger auch noch heiraten muss, weil sie unfreiwillig sex mit ihm hatte!!!!
Kommentar ansehen
25.02.2006 18:04 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Matze37: Es geht mir nicht ums Zoffen, aber manche Wörter lesen sich nun mal falsch geschrieben echt jämmerlich und verlieren völlig ihre ursprüngliche Aussagekraft.

Wenn wir schon dabei sind, von welchen Verhälnissen "da unten" redest Du eigentlich? Scheinst Dich ja auszukennen...mit Vorurteilen.
Kommentar ansehen
25.02.2006 19:17 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bitte: @Matze37

ja bitte klär uns ma auf.
Kommentar ansehen
25.02.2006 19:29 Uhr von timet
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
baa: Also ich graf am überlegen, wer mir mehr leid tut, die Ziege, oder der Kerl.
Der Kerl hats eigentlich nicht besser verdient, als nie ne Frau zu bekommen, sondern nur die doofe Ziege!!!
Kommentar ansehen
25.02.2006 19:50 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
wie kann man denn mit einer ziege schlafen??
Kommentar ansehen
25.02.2006 19:54 Uhr von Ru5hh0ur
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pointe zum schluss super! bis zum letzten satz ist die nachricht uninteressant :D die pointe zum schluss super gemacht!!!
Kommentar ansehen
25.02.2006 20:30 Uhr von uka8
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
normal: das was da passiert ist ist,ist in machen Moslemischen Länder ganz normal.In der Türkei zum beispiel wird diese Art Sex nicht selten von bauern in abgelegenen Dörfern praktiziert.Ich selber habe schon etliche geschichten darüber von leuten gehört die sowas in ihrer Jugend gemacht haben.Kaum zu glauben.....
Kommentar ansehen
26.02.2006 04:11 Uhr von kaderekusen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ uka8: ok ok das stimmt habe auch schon in dröfern solche leute kenne gelernt aber echt nur wenige und richtige bauern, die lacht auch jeder aus. lol

ich habe mal ne zige beobachtet und richtig damit ma mich befast glaubt mir diese fischer stinken bis zum geht nicht mehr, da die extremente (was fürn wort sorry, sicher falsch aber ich meine scheiße, kake, und rest) an dem fell kleben hängen bleibt!!! der menschen die das machen könne haben eindeutig auch probleme mit ihren sinnesorganen.
Kommentar ansehen
26.02.2006 04:43 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 911GT3RS: in der Hundchen-Stellung... aber ich find´s widerlich... würg!
Kommentar ansehen
26.02.2006 06:51 Uhr von neo85
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann!!! Habt ihr überhaupt schonmal darüber nachgedacht was für eine Grütze ihr hier labert.
Der Punkt ist einfach, 1. der Typ kriegt wahrscheinlich eh keine ab, 2. der Ziege hats bestimmt gefallen (sonst hätte sie sich sicher mit Treten und "Zicken" gewehrt), 3. wenn er von einem Gericht verurteilt worden wäre säße er jetzt wahrscheinlich im Knast oder so.
Wegen ner Ziege wär das aber übertrieben, bei uns würde dem auch nichts passieren (geringe Geldstrafe vieleicht), Da müsste man das fast schon "humane" "Urteil" doch eher befürworten.
Und ausserdem, wenns ihm Spaß macht, was ich persönlich (sicher viele andere auch) absolut nicht verstehen will, kann er seine Ziege jetzt jederzeit und vor allem legal "beglücken". Das heißt er müsste keine Straftat mehr begehen und wäre dementsprechend entkriminalisiert! Mal abgesehen von dem Inhalt der Tat spricht dieses "Urteil" doch für den Fortschritt in solchen Ländern.
Kommentar ansehen
26.02.2006 11:42 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ neo85: woher willst Du wissen, dass es der Ziege Spass gemacht hat??
Ich weiss es nicht.
Kommentar ansehen
26.02.2006 14:16 Uhr von Apeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ muerte: aber das Schaf wird dann wegen Ehebruchs gesteinigt!
Kommentar ansehen
26.02.2006 18:05 Uhr von Kampfpudel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@neo85: Was heißt hier "in solchen Ländern"?

Das zum Thema "Grütze labern"...
Kommentar ansehen
27.02.2006 09:10 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich verstehe das :-): ziegen meckern nicht so viel wie frauen
ziegen haben nicht ständig migräne
ziegen wollen nicht jeden tag geld
ziegen fragen nicht ständig bin ich zu dick?
ziegen pinkeln auch im stehen
ziegen stört es nicht wenn männer nicht täglich duschen
ziegen ........

wir halten uns jetzt auch eine ziege
ach und wo habt ihr die untergebracht bei so einer kleinen wohnung?
im schlafzimmer
und der gestank?
muss sich die ziege dran gewöhnen.

Refresh |<-- <-   1-25/28   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: 17-jährige ehemalige IS-Anhängerin wird wohl nicht nach Deutschland kommen
Zörbig: Flüchtlinge griffen Polizisten im Asylheim an
2.545 Lichtjahre von der Erde entfernt - Sternensystem mit acht Planeten gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?