25.02.06 11:48 Uhr
 66
 

New York: Kaum Veränderungen bei den Aktienindizes

An der Wall Street in New York beendete der Dow Jones den Handel gestern Abend kaum verändert. Der Dow ging mit 11.061,85 Punkten ins Wochenende, ein Minus von 0,07 Prozent. Der S&P legte dagegen 0,24 Prozent auf 1.293,30 Zähler zu.

Die NASDAQ verzeichnete leichte Gewinne, der Composite stieg um 0,34 Prozent und notiert jetzt bei 2.287,04 Punkten. Der NASDAQ 100 gewann 0,25 Prozent auf 1.676,50 Zähler hinzu.

Der Titel von General Motors (GM) büßte 2,91 Prozent ein, auch die Aktien von Merck & Co. gehörten mit einem Minus von 0,88 Prozent zu den Verlierern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, New York, Veränderung
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Bühnenrequisite stürzt bei Konzert auf Marilyn Manson
New York: Nordkoreanische Diplomaten haben 156.000 Dollar Parkticket-Schulden
New York: Polizei ersetzt alle Windows-Smartphones durch iPhones


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?