24.02.06 19:43 Uhr
 788
 

Philip Seymour Hoffman: Beim Oscargewinn muss er eine verrückte Wette einlösen

Der Schauspieler Philip Seymour Hoffman ist ein Anwärter für den Oscar als bester Hauptdarsteller. Beim Erhalt des Preises muss der Darsteller eine vor vielen Jahren abgeschlossene Wette einlösen.

In der Jugendzeit schlossen Bennett Miller (Regisseur), Dan Futterman (Autor), Philip Seymour Hoffman und sein Freund Steven eine Vereinbarung ab. Wenn einer der drei einen Oscar erhalten würde, so müsse dieser seine Dankesrede mit Gebell vortragen.

Bennett und Steven erinnerten nun an die verrückte Wette. Der Freund des Schauspielers sagte, dass es nicht mit dem Bellen getan sei. Die Rede wäre demnach erst zu Ende, wenn der Redner von der Bühne gezerrt würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Wette, Oscar
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 19:52 Uhr von ottyone
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann was werden Also wird die Oscar-Show dieses Mal ja richtig intressant - das werd ich mir nicht entgehen lassen.
Ich drück ihm schon mal beide Daumen. *grins*


gruß
Kommentar ansehen
24.02.2006 22:53 Uhr von my_mystery
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... ich wuffe diesen Oscar meinem Bello für unermüdliches Hecheln, Knurren und Sabbern auch in Chappi-losen Zeiten ...

... schon in der Hundeschule hat er mir einen Floh ins Ohr gesetzt ...

... sein Haaren und Kratzen verleiht meiner Existenz
den richtigen Biss ...

... möge er noch lange seine Haufen setzen ...

(c:



Kommentar ansehen
25.02.2006 15:52 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Capote is aba echt ma: Nen Hammafilm, eindeutig der beste der ganzen Oscar Nomenierten : dahinter kommen ; Good Night and Good Luck und Syriana
Kommentar ansehen
06.03.2006 23:28 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Alles Betrug! Der hat jetzt gar nicht gebellt!
Ein Skandal!
Kommentar ansehen
07.03.2006 01:58 Uhr von backuhra
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
EY MAN (Vorredner): hast du gesehen wie der gezittert hat? und wie aufgeregt er war. Daran hat er bestimmt nicht gedacht an so ein dämliche gebell.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Extremisten laufen Sturm gegen liberale Moschee
Rendsburg: Auf der Flucht - Schaf sorgt für Sperrung des Kanaltunnels
Schleswig-Holstein: Jamaika-Koalition denkt über Haschverkauf in Apotheken nach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?