24.02.06 17:57 Uhr
 214
 

Straßenverkehr: Männer schneller gestresst als Frauen

Eine vom ADAC in Auftrag gegebene Studie des verkehrsmedizinischen Instituts der Universität Heidelberg bringt neue Erkenntnisse zur Frage, welches Geschlecht besser Auto fahren könne.

Tendenziell neigen Männer bei Stresssituationen im Straßenverkehr zu aggressiveren Reaktionen als Frauen und gefährden dadurch nicht nur sich selbst, sondern auch andere Verkehrsteilnehmer.

Frauen hingegen zeichnen sich meistens durch sicheres und besonnenes Fahren aus. Daher kann das Vorurteil, Frauen könnten nicht Auto fahren, nicht bestätigt werden. Frauen mit wenig Fahrpraxis halten dieses Vorurteil allerdings am Leben.


WebReporter: :raven:
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Mann, Frau, Straße, Straßenverkehr
Quelle: auto-presse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McLaren Senna - ein Rennwagen für die Straße
Der Porsche 901 ist der älteste Elfer
Alibaba: Dir gefällt ein Auto - Mach ein Foto und zieh es aus dem Automaten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 18:21 Uhr von scum1.0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
eben: regelverstoß anzeigen -> grund: news ist eine ente!
Kommentar ansehen
24.02.2006 18:22 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist aber so: Jeder der schonmal mit einer Frau mitfahren musste erkennt das Frauen einfach nur schlechte Autofahrer sind.
Sie erkennen die ganzen Zusammenhänge im Strassenverkehr nicht und fahren ängstlich im Schneckentempo.

"sicher und besonnen"
Bei dieser Studie haben nur Frauen mitgemacht. Anders kann man sich dies nicht erklären.
Kommentar ansehen
24.02.2006 20:22 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und wieso werden Männer schnell wuschig??! Genau, weil eine Frau vor ihnen die Strasse blockiert!
Kommentar ansehen
24.02.2006 22:57 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das kann man so nicht sagen! Ihr kennt meine Freundin ja nicht!
Wenn sie fährt wird mindestens 20x die Hupe benutzt!

Beim kleinsten Scheiss rastet sie aus - natürlich nur im Straßenverkehr:-)
Kommentar ansehen
26.02.2006 22:49 Uhr von v-n
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
woran das wohl liegt? Vielleicht sind Frauen ja mit dem Autofahren überfordert und froh über jede Pause... :)


Oder vielleicht sind Frauen nicht so schnell gestresst, weil sie es sind, die vorne alles blockieren ?

Ich will ja hier nicht alle Frauen als schlechte Autofahrer hin stellen, aber der Großteil der Frauen hat wirklich keine Ahnung von Autos...

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: BVBs neuer Trainer träumt nach zwei Siegen bereits von Pokaltitel
Berliner Linksextreme machen Fotos von Polizisten öffentlich
SPD fordert wohl im Falle einer neuen GroKo das Finanzministerium


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?