24.02.06 16:50 Uhr
 537
 

Entführter Deutsch-Libanese el-Masri doch nicht nur Tourist

Wie der "Focus" unter Berufung auf den Geheimbericht an das Parlamentarische Kontrollgremium mitteilt, war Khaled el-Masri Kommandant einer bewaffneten radikalen Gruppe im Libanon.
Vermutlich kämpfte el-Masri in Tripoli gegen die Alaviten.

Der von el-Masri beschuldigte und als "Sam" benannte BKA-Beamte hat ein lückenloses Alibi für die Zeit, in der el-Masri durch die CIA nach Afghanistan verschleppt worden war.

Aufgefallen ist der "Ex-Kämpfer" den Nachrichtendiensten durch Aufenthalte in Nahost wie den Arabische Emiraten, Jordanien und Marokko sowie in mehreren nicht genannten osteuropäischen Ländern.


WebReporter: lostscout
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Tourist
Quelle: focus.msn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Eurofighter-Pilot stürzt bei Flugshow ins Meer und stirbt
Tirol: 65-Jähriger verhinderte Bus-Absturz durch Vollbremsung
KLM-Passagierflugzeug verliert über Japan ein Rumpfverkleidungsstück

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 17:42 Uhr von carry-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
war ja klar, dass die cia nicht irgendwelche leute entführt. der aufwand ist zu gross, um kapazitäten an unschuldige zu verschwenden - vermute ich einfach mal so.
Kommentar ansehen
24.02.2006 20:46 Uhr von Commander__Cool
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die entführen sehr wohl unschuldige
Denn jeder der nicht für schuldig gesprochen wird ist unschuldig.......

Diesen Typen habe sie doch grad so extrem in den Medien vorgeführt gehabt, sogar bei Spiegel und co. War wohl bekannt wer er ist und ist wohl so ein Propagandading für die USA...
Quasi, guckt, wir entführen, foltern und morden keine Unschuldigen........

Schon mal Folterbilder aus US-Gefängnissen gesehen??
Kommentar ansehen
25.02.2006 02:51 Uhr von Jerry Fletcher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Commander__Cool: >>Schon mal Folterbilder aus US-Gefängnissen gesehen??<<

ja, seeehr übel !!

wie sagte ein "politiker" ganz "treffend" in einem interwiev..
"warum sollten wie unsere kriegsgefangenen besser behandeln als die (zitat) nigger im eigenen land?" (zitat ende)
Kommentar ansehen
25.02.2006 03:46 Uhr von Muta
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"lupenreines Alibi" *lol*: Der BKA-Beamte Kriminalhauptkommissar Lehmann hat also ein lückenloses Alibi.

Fassen wir mal zusammen:
- Zuerst entgegnete er in einem Interview mit der New York Times, dass er nicht "Sam" sein kann, weil er zu dem Zeitpunkt von Masris Verhör im Urlaub gewesen ist.
- Dann stellte sich heraus, dass Herr Lehmann zu dem Zeitpunkt offiziell im Libanon war (nämlich offiziell als Ermittler der UN-Sonderkomission zur Aufklärung zum Hairi-Mord), also nix mit Urlaub
- Und nun schreibt der Focus: "Der BKA-Beamte Gerhard L. hat FOCUS zufolge ein lückenloses Alibi für die Zeit, in der el-Masri von einem Deutschen namens „Sam“ im Irak vernommen worden sein will. Am 17. und 18. Mai 2004 etwa saß Terrorfahnder L. nachweislich in seinem BKA-Büro in Berlin."

Ah ja, natürlich. Völlig lückenloses Alibi. Er verstrickt sich damit (er hat ja selber gesagt er wäre im urlaub gewesen) auch garnicht in Widersprüche.
Und überhaupt: Top recherchiert Focus. Davon, dass der Herr im Irak vernommen wurde, war überhaupt nirgends die Rede. Er wurde in Afghanistan vernommen! (und in Mazedonien entführt)
Kommentar ansehen
25.02.2006 07:44 Uhr von USMarshall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Natürlich: war das klar das der Typ Dreck am stecken hatte,der ist ja öfter schon bei Frontal21 oder Report Thema gewesen. Das Märchen vom armen unschuldigen hab ich nie geglaubt.
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:44 Uhr von Medusa1310
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hab diesem Typen: von Anfang an nicht getraut. Erst hieß es, Deutscher entführt, dann Deutsch-Libanese entführt. Wieso ist er als Sozialhilfeempfänger überhaupt Deutscher geworden? Ich denke, die müssen Arbeit nachweisen, um Deutscher zu werden.
Alles gelogen von vorne bis hinten. Er lebt nach wie vor in D mit Frau und 4 oder 5 Kindern. Wie ist sowas nur möglich?
Kommentar ansehen
26.02.2006 09:51 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
El Masri: Wenn dieser Typ Sozialhilfe bekommt wieso hat er dann soviel Geld um diese Reisen zu unternehmen ? Diese Sache stinkt doch von vorne bis hinten.Und dieser El Masri hat garantiert Dreck am Stecken.Außerdem wer solche Reisen machen kann braucht von uns auch keine Sozialhilfe, soll er dahin gehen wo er hergekommen ist.
Kommentar ansehen
26.02.2006 14:45 Uhr von Medusa1310
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scuba: Das ist in D leider nicht so einfach. Denk doch nur, wie lange es gedauert hat, einen Typ wie Kaplan abzuschieben.
Die Frage ist doch, wieso will jemand wie el-Masri die deutsche Staatsbürgerschaft?
Antwort: Um in den Genuß unserer Sozialsysteme zu kommen.
Ich kenne so einen Fall von einem Marokkaner. Seine Aussage nach Erhalt der deutschen Staatsbürgerschaft: Jetzt kann mich der Staat am A.... lecken. Die kriegen mich hier nie mehr raus.
(Familie mit 6 Kindern).
Kommentar ansehen
26.02.2006 19:44 Uhr von scuba1
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Medusa1310: Da muss ich dir in allem zustimmen denn von diesen Sozialschmarotzern haben wir jede Menge.
Nichts gegen unsere Hartz IV Empfänger aber in Zeiten wo es einem schlecht geht denke ich nicht daran wie ich andere mit durchziehen kann sondern zuerst an mich.Hat schon mal jemand versucht in der Türkei, Marokko oder Afghanistan Sozialhilfe zu bekommen ? Die wollen doch wirklich nur unser Geld und sonst nichts. Von Anpassung ist da keine Spur.Aber unsere nichtsnutzigen Politiker reden nur und tun nichts denn die haben ja ihr Schäafchen im trocknen.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?