24.02.06 16:43 Uhr
 171
 

Gerhard Schröder ist jetzt Ehrenbürger von Hannover

Im Beisein von rund 150 prominenten Gästen, darunter Vizekanzler Müntefering und die Band "Scorpions", wurde Altbundeskanzler Gerhard Schröder (SPD) im Rathaus Hannover die Ehrenbürgerwürde der niedersächsischen Landeshauptstadt verliehen.

Gerhard Schröder nahm diese dankend an und verewigte sich im Goldenen Buch der Stadt.

Auffallend war, dass der Ex-Kanzler, der für seine medienwirksamen Auftritte bekannt ist, über die Pressestelle der Stadt Hannover ausrichten ließ, dass er keine Interviews geben werde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ziegenkurt
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hannover, Gerhard Schröder, Ehrenbürger
Quelle: www.heute.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder bekommt über halbe Million Euro für Berliner Büro
Gerhard Schröder kritisiert Oppositionsentscheidung der SPD als unvernünftig
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 16:36 Uhr von ziegenkurt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
So eine Ehrenbürgerwürde hat schon zumindest den Vorteil, dass man mit der städtischen U-Bahn umsonst fahren kann. Aber gibt es in Hannover eine U-Bahn. Oliver Pocher müsste das wissen.
Kommentar ansehen
24.02.2006 18:01 Uhr von der_Uri
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@author der vw vom altklanzler passt bestimmt nicht in die u-banh, wenn es denn eine gibt...
Kommentar ansehen
24.02.2006 18:19 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ach wirklich? Ich dachte, das wäre der schon lange gewesen und die Hanovis dächten mehr an eine Aberkennung. Immerhin bemerkenswert!
Kommentar ansehen
24.02.2006 21:20 Uhr von megaakx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wer heutzutage alles Ehrenbürger werden kann Morgen wird bestimmt irgendein Betrüger, Heuchler oder andrer Krimineller Ehrenbürger irgendeiner andren Stadt ...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Altkanzler Gerhard Schröder bekommt über halbe Million Euro für Berliner Büro
Gerhard Schröder kritisiert Oppositionsentscheidung der SPD als unvernünftig
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?