24.02.06 16:16 Uhr
 276
 

WM-Absage wegen Vogelgrippe? - "Keine Schwarzmalerei"

Sollte sich die Vogelgrippe zu einer Pandemie (Übertragung von Mensch zu Mensch) ausweiten, so ist es vermutlich besser, dass die Fußball-WW abgesagt wird, so die Vorsitzende des Agrarausschusses im Bundestag, Bärbel Höhn.

Sollte die derzeit nur unter Tieren grassierende Krankheit von Mensch zu Mensch übertragen werden können, so brauche es sehr mutige Verantwortliche, um die WM nicht abzusagen, so Klaus Stöhr von der WHO.

Verschiedene Politiker meinten hierzu: "Kein Mensch (wäre) so verrückt, dann noch ins Stadion zu gehen", und "Wenn der Virus so gefährlich wird, stehen die Menschen an erster Stelle und nicht die Fußball-WM".


WebReporter: Benares
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: WM, Schwarz, Vogel, Absage
Quelle: www.aol.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 16:30 Uhr von MRPink
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
diese panikmache nervt langsam extrem...

kein wunder das so langsam alle verrückt werden
Kommentar ansehen
24.02.2006 17:01 Uhr von ernibert
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@frifa: [edit;xmaryx]
Kommentar ansehen
24.02.2006 17:12 Uhr von nightstore2001
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sollten das kurzfristig entscheiden Panikmache oder nicht, kein Mensch kann voraussagen, wie sich die Seuche entwickeln
wird.
Sollten vor der WM schon einige Menschen, mit dieser Seuche infiziert sein, kann ich nur jedem Fan raten aus eigenem Interesse nicht ins Stadion zu gehen.
Kommentar ansehen
24.02.2006 21:59 Uhr von lenschoen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
STOPPPPPPPP!!!!!! Ich kann das auch schon nimmer hören. Langsam nervt´s wirklich.

Sollen die doch mehr Antiwirkstoffe für die Menschen entwickeln, dann gäb´s weniger Panik und es würden Arbeitsplätze geschaffen. ;)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?