24.02.06 15:43 Uhr
 792
 

Bayern: Katholische Kirche prüft rechtliche Schritte gegen Papst-Kostüme

Die katholische Kirche in Bayern lässt derzeit prüfen, ob sie rechtlich gegen ein Karnevalskostüm vorgehen kann. Das Kostüm wird unter dem Namen "Kirchenoberhaupt" angeboten und besteht aus einem weißen Talar und einer Kopfbedeckung.

"Es käme doch auch niemand auf die Idee, sich als Rabbi oder Mullah zu verkleiden", sagte Manfred Röhmel, Sprecher des Erzbistums München. Weiter sprach er von einer "Verhöhnung der Religion". Vor allem zurzeit sei Sensibilität gefragt.

Der Anbieter des Kostüms teilte mit, dass der Verkauf sehr gut läuft und teilweise schon Größen ausverkauft sind.


WebReporter: tc_silber
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Bayern, Bayer, Papst, Kirche, Schritt, Kostüm, Katholisch
Quelle: www.bbv-net.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Pariser Gericht spricht Künstlerin frei, die sich nackt im Louvre zeigte
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
Hamburger Uni legt als erste Regeln für religiöses Leben auf Campus fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 15:49 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
typisch kirche: die soll sich nicht so anstellen.
nonnenkostüme gibt es acuhs chon seit jarhen
Kommentar ansehen
24.02.2006 15:58 Uhr von Apeman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
und: meint ihr, die stürmen demnächst den Laden, wo das Kostüm verkauft wird und zünden deutsche Botschaften an? *gg*
Kommentar ansehen
24.02.2006 16:23 Uhr von Troll-Collect
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Satire-/Meinungsfreiheit? nfc
Kommentar ansehen
25.02.2006 08:37 Uhr von ichselbstwersonst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Mein lieber Herr Röhmel! Die Karrikaturen über Mohammed, waren die in Ihren Augen auch "Verhöhnung der Religion"?
"Vor allem zurzeit sei Sensibilität gefragt." weil es IHREN Glauben betrifft??
Vielleicht ist der Verkäufer ja ein Terrosrist oder gar ein böser Moslem???
Kommentar ansehen
25.02.2006 12:41 Uhr von wewuma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bleiben die Demos vor den Läden?????: Na, Ihr Gutmenschen, die den Respekt vor fremden Religionen so vehement propagieren, wo seid Ihr????
Eigentlich müstet Ihr hier wie wild gepostet und Euerer Entrüstung Ausdruck verliehen haben.
Aber wat is??????
Nix!!!!
Tja, Theorie ist, sich über die aufzuregen, deren politische Richtung einem nicht gefällt, oder Praxis, sich für den eigenen Kulturbereich zu engagieren.
Kommentar ansehen
25.02.2006 15:26 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na und???? Dann darf man sich bald gar nicht mehr verkleiden, oder??

Die Kirche will nicht daß man sich als Papst verkleidet. Dann fällt vielleicht der Polizei ein daß man sich nicht als Polizist verkleiden darf, die Krankenschwestern wollen nicht daß man sich als Krankenschwester verkleidet,..... und dann?

Dann darf man sich nur noch als was verkleiden was es nicht mehr gibt, zb. Pirat, Cowboy und Indianer, Alien..... Aber HALT!!!!! Ein paar Viehtreiber gibts ja noch die was dagegen haben könnten daß man sich als Cowboy verkleidet, und Indianer gibts ja auch noch in den Reservaten. Die darf man bloß nicht beleidigen. Und den Aliens wäre wohl auch nicht recht wenn man sich einmal im Jahr so verkleidet wie sie aussehen. Und irgendwann gehen einem dann die Ideen aus.

Man könnte sich als Moslem verkleiden und wahllos irgendwelchen Häuser anzünden und Autos in die Luft jagen. Das wäre dann keine Karnevalsverarsche sondern Realität!! ;-)

Aber mal im Ernst: Freunde der Blasmusik und Anhänger der Kirche!!!!!! Was soll der Scheiß??? Gegen alles zu sein was Spaß macht KANN keine Lösung sein. Wenn die Leute sich als Papst verkleiden wollen dann laßt sie doch. Nächstes Jahr ist der große Papst-Hype wahrscheinlich eh schon wieder vorbei und dann habt ihr wieder Ruhe.
Kommentar ansehen
28.02.2006 04:21 Uhr von Toyah42
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die Katholen wieder mal.

Ich warte ja drauf, dass der erst Pfarrer von der Polizei eingesackt wird, weil seine Tracht für ein Kostüm gehalten wird.

Mann, mann, mann .... die spinnen doch echt alle.
Kommentar ansehen
28.02.2006 08:34 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich habe definitiv schon viele als Araber (=Mullah;)) oder als Rabbi verkleidet gesehen. Seit wann solls das nicht (nie) gegeben haben? Ansonsten sollen sie die BILD als Ideengeber verklagen, die haben doch die Idee gehabt (Wir sind Papst). Da ist dann sicher auch noch was zu holen, für den unwahrscheinlichen Fall, daß die Kirche einen solchen seltsamen Rechtsstreit gewinnen würde.

Im übrigen hat sich noch kein Muslim darüber beschwert, daß sich hier im Karneval gerne als Araber verkleidet wird.

So...dann mal auf zur Karawane... *g*

Gruß

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?