24.02.06 14:15 Uhr
 555
 

Bochum: Frau mit 3,7 Promille am Steuer aus dem Verkehr gezogen

Bereits am Donnerstag wurde eine stark alkoholisierte 41-Jährige in Bochum aus dem Verkehr gezogen. Die Frau war mit 3,7 Promille Alkohol am Steuer ihres Autos erwischt worden.

"Lassen Sie bei Alkoholgenuss Ihren Wagen stehen und fahren Sie mit öffentlichen Verkehrsmitteln - und das nicht nur zur Karnevalszeit!", so die Polizei.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Steuer, 7, Verkehr, Bochum, Promille, Prominent
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dominica: Hurrikan "Maria" fordert sieben Todesopfer
Sachsen: Vater und Söhne abgeschoben - Mutter und Tochter können bleiben
Florida: Krankenschwestern misshandelten Neugeborene auf Station

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 15:10 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
boah: bei 3,7 promliie kann man ja schon nicht mehr von genuss reden.....

hier noch etwas krasseres
http://img116.exs.cx/...

das sind echte rekorde wenn man bedenkt das man ab 4 promille bereits sterben kann...

http://www.suessesgift.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?