24.02.06 09:00 Uhr
 6.348
 

Fußball: Werder-Torwart Reinke verfasste vor Kopf-OP sein Testament

Werder Bremens Torwart Andreas Reinke hat vor der Kopf-Operation wegen einer Verletzung, die er sich im Spiel gegen den VfB Stuttgart zuzog, sein Testament gemacht, wie er bei seinem ersten öffentlichen Auftritt seit zwei Wochen erklärte.

"Vor der OP habe ich meiner Freundin einige Dinge aufgeschrieben. Es sollte alles geregelt sein, falls etwas schiefgeht", meinte der 37-Jährige, der bereits in sechs Wochen mit einer Gesichtsmaske wieder ins Training einsteigen möchte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Junginho
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Kopf, SV Werder Bremen, OP, Torwart, Testament
Quelle: www1.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.02.2006 10:46 Uhr von Affe1988
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hätte ich auch gemacht. So eine Kopf OP ist schon ne gefährliche Sache und wenn man soviel Vermögen hat wie der Reinke, dann würde ichs erst recht machen.
Kommentar ansehen
24.02.2006 12:43 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bild = scheiße
Kommentar ansehen
24.02.2006 13:38 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Davor: na also...

Sooooo schlecht ist das Foto vom Reinke abder dann doch nicht!

Fehlt das Foto vom dem Dreckschwein, das ihn getreten hat.
Kommentar ansehen
24.02.2006 13:40 Uhr von vst
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
kingbee: es gibt kein photo eines dreckschweins das reinke getreten hat.
es gibt nämlich kein dreckschwein das reinke getreten hat.

inzwischen müsste es auch der letzte wissen.
es war ein unfall.
Kommentar ansehen
24.02.2006 13:50 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
gibt es dann also auch kein Photo vom Dreckschwein dem Unfallgegner das ihn getreten hat?
Kommentar ansehen
24.02.2006 15:29 Uhr von summertime
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@davor: warum liest Du die News überhaupt wenn Dich Bild so anwiedert? *g

Wie auch immer ... sollte man wirklich machen, damit ist nicht zu scherzen.
Kommentar ansehen
24.02.2006 19:05 Uhr von oschwin
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Weicheier: Fussball ist eben ein Sport für Männer, da passiert so etwas. Und Verbalattacken wie:" Dreckschwein" sind für mich nur infantiles vorpupertäres Gehabe. Werde erwachsen.
Kommentar ansehen
24.02.2006 19:22 Uhr von Thomas66
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vst: brauchst Dich nicht aufregen. Da muss einer nur seinen Kommentar dazu geben, obwohl er gar nicht weiß, um was es eigentlich geht.
Kommentar ansehen
24.02.2006 21:15 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
recht hat er: denn man weiss nie wie eine operation ausgeht, egal ob eine einfache op oder komplizierte.
Kommentar ansehen
24.02.2006 21:57 Uhr von Davor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
summertime: naja ich habs mit Pendel und Geweidelesen versucht vorher zu bestimmen ob die Quelle vielleicht "Bild" ist -

irgendwo muß mir da ein Fehler unterlaufen sein
Kommentar ansehen
25.02.2006 23:15 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
der billigste: Dieser Mann ist doch kein Torwart. Den könnt ihr weg schmeißen. Spiel ich lieber ohne Torwart, dann gibt es keine Fehler zu sehen...
Kommentar ansehen
27.02.2006 20:38 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wichtig: Halte ich auch für eine ganz wichtige Sache, gerade bei einer Kopfoperation kann immer was schief gehen. Ich wünsche ihm alles gute und hoffe dass er bald wieder spielen kann.

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Louis van Gaal als neuer Trainer beim SV Werder Bremen im Gespräch
Fußball: Aus Angst vor Hooligans sagt Werder Bremen Testspiel gegen Lazio Rom ab
Fußball/SV Werder Bremen: Niklas Moisander kommt von Sampdoria Genua


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?