23.02.06 20:14 Uhr
 168
 

Wettmafia auch im belgischen Fußball? Nationalspieler unter Verdacht

Der Fußball in der belgischen Jupiler League versinkt immer mehr im Korruptionssumpf, dies vermeldete die Nachrichten Agentur Belga.

Über 50 Fußballer sollen in illegale Machenschaften verstrickt sein. Darunter sollen sich auch Nationalspieler des RSC Anderlecht befinden. Einige Spieler von Lierse SK und La Louvière stehen ebenfalls unter Verdacht.

Der belgischen Staatsanwaltschaft liegen 17 Spiele vor, in denen es ungewöhnliche Verhältnisse zwischen Quoten und Einsätzen gab. La Louvières Trainer trat bereits zurück und einige Spieler wurden von ihren Vereinen entlassen.


WebReporter: raumi03
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Nation, National, Verdacht, Nationalspieler
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Kalbsleber eingepackt, Obst bezahlt - 208.000 Euro Strafe
Russlands Position in Syrien ist unsicher

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2006 20:12 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na wir in Deutschland hatten dieses Problem ja letztes Jahr schon mit Hoyzer. Jedoch, wer weis schon wo es nicht alles noch korrupt ist.
Kommentar ansehen
23.02.2006 23:22 Uhr von md2003
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo es um Geld und Macht geht wird auch beschissen!

Das ist überall so, nicht nur in Deutschland oder Belgien.

Dauert nur seine Zeit, bis da jemand drauf kommt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour.
Goslar:18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater wird Polygamie gestattet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?