23.02.06 10:32 Uhr
 328
 

Hello Kitty kommt ins Fernsehen - weltweite Ausstrahlung geplant

Im Jahr 1974 hatte das Comic-Kätzchen Hello Kitty seinen Ursprung in Japan. Damals verzierte es den kleinen Geldbeutel. Etwa 32 Jahre später gibt es die Figur in 50.000 Ausführungen. Der Verkauf erfolgt bereits in 60 Ländern.

Die Firma Sanrio gab bekannt, dass es eine 26-teilige TV-Serie "Hello Kitty, Stamp Village" geben und dass diese in 15 Ländern zu sehen sein wird. Dies soll in Asien, den USA und Europa der Fall sein.

Die Kosten für die Produktion belaufen sich auf etwa 1,36 Millionen Dollar. Noch in diesem Monat fällt die letzte Klappe. Nach Hello Kitty sollen noch weitere Figuren wie z. B der böse Pinguin Bad Badtz-Maru und My Melody verfilmt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Welt, Fernsehen, Ausstrahlung, Hello Kitty
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltrekord: 67-jähriger Japaner hat weltgrößte "Hello Kitty"-Sammlung
Wein von Hello Kitty - nun gibt es auch Alkohol von der Lieblingskatze
"Hello Kitty" soll Heldin eines Mega-Blockbusterfilms werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
23.02.2006 11:53 Uhr von naddelth
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
... Dinge die die Welt nicht braucht auch wenn ich mir jetzt den Unmut aller Hello Kitty Fanatiker auf die Schultern lade... Wen interessierts???

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltrekord: 67-jähriger Japaner hat weltgrößte "Hello Kitty"-Sammlung
Wein von Hello Kitty - nun gibt es auch Alkohol von der Lieblingskatze
"Hello Kitty" soll Heldin eines Mega-Blockbusterfilms werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?