22.02.06 21:09 Uhr
 72
 

Frankfurt/M.: Deutscher Aktienindex auf Viereinhalb-Jahreshoch

Der Deutsche Aktienindex (DAX) hat heute stark zugelegt und ist auf ein Viereinhalb-Jahreshoch gestiegen. Zum Handelsschluss notierte der DAX bei 5.862,06 Zählern, ein Plus von 1,05 Prozent.

Der MDAX legte 0,55 Prozent zu und steht bei 8.291,75 Punkten. Der TecDAX stieg um 0,77 Prozent und notiert jetzt bei 735,74 Punkten.

Zu den Tagessiegern im DAX zählten u.a. die Werte von RWE und Linde. Der Titel der Deutschen Börse veränderte sich heute kaum (plus 0,09 Prozent).


WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutsch, Jahr, Aktie, Frankfurt, Aktienindex, Jahreshoch
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Black Friday": Amazon-Mitarbeiter von Verdi zu Streiks aufgerufen
Paypal: Bundesgerichtshof stärkt Rechte der Verkäufer
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 23:59 Uhr von dirkaxel_remake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schon krass ! Über 1000 Punkte in den Letzten 4 Monaten.

Aber eben noch über 2000 Punkte vom Stand im Jahr 2000 entfernt.

Ergo: Einsteigen lohnt noch! (kaufen,kaufen,kaufen)
Kommentar ansehen
23.02.2006 00:10 Uhr von caterdev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Gewinne Gewinne Gewinne: da gibts nur eine Maßnahme: Arbeitsplatzabbau.
Es ist schon schön in einer Welt zu leben, in der Menschen an letzter Stelle stehen...
Kommentar ansehen
23.02.2006 00:35 Uhr von dirkaxel_remake
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Mensch steht: doch an erster Stelle. Schließlich wurde das System doch von ihm in Gang gesetzt ;-)

...außerdem, wozu braucht man einen Arbeitsplatz wenn man seine "Kohle" an der Börse macht?
Kommentar ansehen
23.02.2006 01:03 Uhr von usambara
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
!!! kauft VOLKSAKTIEN !!! besonders von der Telekom ;-)
Kommentar ansehen
23.02.2006 01:32 Uhr von Matrix13
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aktien sollte jeder haben. Wer heute noch nicht in Aktien investiert hat, der sollte dies schleunigst tun. Die Rente ist doch eh so eine Sache.

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?