22.02.06 16:27 Uhr
 123
 

Ecclestone äußert Interesse an Formel 1-Rennen in Las Vegas

Im Interview mit dem italienischen Magazin AutoSprint äußerte Formel 1-Chef Bernie Ecclestone Interesse an einem Rennen in Las Vegas.

Las Vegas könnte Indianapolis aus dem Formel 1-Kalender verdrängen. Der Vertrag mit Indianapolis läuft nach dem diesjährigen Rennen aus. Die Besitzer der Strecke wollen erst dann entscheiden, ob der Vertrag verlängert wird.

Eccelstone wünscht sich ein Rennen in der Nähe der Casinos. 1982 fand ein Rennen auf dem Parkplatz des Casinos Caesars Palace statt. Auch in Las Vegas wird Interesse an einem Formel 1-Rennen geäußert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hans_peter002
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel, Rennen, Interesse, Las Vegas, Bernie Ecclestone
Quelle: www1.bild.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 18:19 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sollten amerika ganz weg lassen, gibt immer nur probleme und die amis wollen dann ihre regeln durchsetzen bzw. haben wir dann noch mehr werbepausen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Pole Position in Japan
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?