22.02.06 14:21 Uhr
 599
 

Tipp: Deutsches Grünes Kreuz empfiehlt Maßnahmen zur Behandlung von Warzen

Warzen sind ungefährlich. Sie treten an Händen und Füßen auf. Durch kleinste Hautverletzungen gelangen Viren ins Gewebe und lassen diese Hautwucherungen entstehen.

Das Deutsche Grüne Kreuz empfiehlt, Warzen niemals mit der Schere abzuschneiden, das kann zu Neuinfektionen führen. Wechselbäder sind wichtig bei der Behandlung der Füße. Man sollte sie 20 Sekunden jeweils in kaltes und warmes Wasser tauchen.

In Badeanstalten und Saunen generell Badeschuhe tragen, um vorbeugend Infektionen zu vermeiden. Seine Füße gründlich zu pflegen ist besonders wichtig, denn Hautrisse und Pilzinfektionen begünstigen die Warzenentstehung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: alexolaf
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch, Die Grünen, Tipp, Kreuz, Behandlung
Quelle: www.gesundheitspilot.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Grünen sind gegen ein pauschales Verbot von Kinderehen
Landtagswahl im Saarland: Nur Die Grünen versprechen mehr Informationsfreiheit
Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?