22.02.06 10:56 Uhr
 674
 

Live-Chat mit den "DSDS"-Kandidaten

Am Mittwochnachmittag besteht für die Fans der "DSDS"-Kandidaten die Möglichkeit, mit diesen live zu kommunizieren.

Vanessa, Mike Leon, Tobias und Nevio stehen am 22. Februar ab 13.30 Uhr in einem Live-Chat zur Verfügung und beantworten die Fragen der Fans. Die Moderation des Chats wird Leonard Diepenbrock führen, unter anderem bekannt durch "Punkt 6".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: flofree
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kandidat, Live, Chat
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Charlotte Church trauert: Sängerin verlor ihr Baby
Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 11:37 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nee, nich? Wirklich wahr?

Träume werden Wirklichkeit.

Habe alle Geschäftstermine abgesagt.
Kommentar ansehen
01.03.2006 17:44 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
würde: sie gerne mal fragen, wie man sich als formbare puppe fühlt, die sich der plattenindustrie beugen muss und nur benutzt wird um das publikum zu verarschen. aber ob sie das selbst merken?? ich denke nicht. die kandidaten sind total geblendet von dem vermeintlichen erfolg den sie haben. die werden auch noch aufwachen.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod
Sevilla: Junger Flüchtling krallte sich 230 Kilometer lang an Busunterseite fest
Nordkorea vergleicht Politik Donald Trumps mit der Adolf Hitlers


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?