22.02.06 10:12 Uhr
 166
 

Fußball/Champions League: Bayern München spielt nur 1:1 gegen AC Mailand

Der FC Bayern München erreichte am Dienstagabend gegen den AC Mailand nur ein 1:1-Unentschieden. In der ersten Halbzeit ging Bayern München durch ein super Tor von Michael Ballack in der 13. Minute in Führung.

Den Ausgleich schoss Andrej Schewtschenko in der 57. Spielminute durch einen umstrittenen Handelfmeter.

Michael Rensing, der für den verletzten Oliver Kahn im Münchner Tor stand, lieferte eine gute Partie ab und hielt in der 75. Minute eine gute Chance der Mailänder auf.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, München, FC Bayern München, Bayer, Champions League, Champion, Mailand, AC Mailand
Quelle: onsport.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 10:21 Uhr von USMarshall
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
könnt kotzen: als bayernfan verstehe ich nicht das nach 35 min das fußball spielen eingestellt wurde,habe da keine erklärung für
Kommentar ansehen
22.02.2006 10:22 Uhr von Jimyp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bayern hat sehr gut gespielt und Mailand so gut wie keine Chance gelassen! Der Handelfmeter war wirklich mehr als unberechtigt. Aber leider kann man da nix mehr machen :-/
Kommentar ansehen
22.02.2006 10:34 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Fehler in der News: Ballack schoss das Tor in der 23.Minute. Bitte ändern lassen.
Kommentar ansehen
22.02.2006 15:46 Uhr von zenon
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich hätt mich grün ärgern können Die Hand ging definitiv nicht zum Ball - weshalb soll das dann ein Elfer sein?

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sportgericht: FC Bayern München zu 52.000 Euro Strafe verurteilt
Fußball: Thomas Müller schießt 100. Tor für FC Bayern München
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?