21.02.06 21:47 Uhr
 214
 

Benefizaktion in der Veltins-Arena: "Auf Tore schießen statt auf Menschen"

Der FC Schalke 04 setzt sich mit der Aktion "Auf Tore schießen statt auf Menschen" für die Rückkehr von Kindersoldaten ein. Über 300.000 Kinder sind zurzeit als Soldaten in der ganzen Welt eingesetzt.

Rund um die Veltins-Arena wird deshalb am Samstag, den 25. Februar 2006 beim Spiel gegen Nürnberg eine Benefizaktion stattfinden. Die Schalker wollen damit 3.500 ehemaligen Kindersoldaten ermöglichen, sich wieder in die Gesellschaft zu integrieren.

Mit nur sechs Euro kann einem Kind geholfen werden, seine Kriegstraumata hinter sich zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: raumi03
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mensch, Tor, Arena, Benefiz
Quelle: www.schalke04.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert
In Netflix’ neuer "Star-Trek"-Serie kann Spock einen bevorstehenden Tod wittern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 21:31 Uhr von raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tolle Aktion der Schalker. Also Schalker und Cluberer beteiligt euch richtig an dieser Veranstaltung am Wochenende.
Kommentar ansehen
21.02.2006 22:28 Uhr von wounds
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ähem... schlechte Formulierung >>Der FC Schalke 04 setzt sich mit der Aktion "Auf Tore schießen statt auf Menschen" für die Rückkehr von Kindersoldaten ein.<<

Also soll es doch wieder Kindersoldaten geben? ;)
Kommentar ansehen
22.02.2006 10:53 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ wounds: es soill wohl aussagen, dass die kindersoldaten zurück nachhause kehren sollen, allerdings hört es sich so an, als wenn die zurück nach deutschland kehren sollen, da die aktion ja in deutschland läuft... ich hoffe ja mal nicht, dass deutschland kinder in den krieg schickt ^^

ansonsten, wirklich eine super aktion von den schalkern!!! aber ich finde das sollte die ganze bundesliga machen... oder zumindest sollten noch andere große klubs wie fcb, werder, bayer,hsv und bvb mitmachen...
Kommentar ansehen
23.02.2006 17:27 Uhr von Thothema
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ging mir genauso beim Lesen. Trotzdem eine gute Meldung!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einreise verweigert: Lord Of The Lost sagen US-Tour ab
Mutmaßlicher Vergewaltiger bezeichnet sein Opfer als Prostituierte
Sicherheitslücke im Google Chrome Browser: Bundesamt empfiehlt zügiges Update


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?