22.02.06 00:01 Uhr
 305
 

Fußball/Italien: Adriano von Inter Mailand für 2 Spiele gesperrt

Für zwei Pflichtspiele ist der Spieler von Inter Mailand, Adriano, vom italienischen Fußballverband gesperrt worden.

Im Spiel gegen Livorno Calcio schlug der 24-jährige Brasilianer Adriano den Spieler Alessandro Grandoni von Livorno.
Da der Schiedsrichter dieses Foul nicht gesehen hat, mussten Aufzeichnungen des Fernsehens hinzu gezogen werden.


WebReporter: marshaus
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spiel, Italien, Mailand
Quelle: www.kicker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen
Ex-Skistar Nicola Spieß: "Teamkollege hat mich vergewaltigt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 09:31 Uhr von coolman0704
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schade: Dass er nun bei 2 Spielen fehlt. Aber er hats verdient.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?