21.02.06 20:31 Uhr
 841
 

DSDS: Nevio Passaro kritisiert seine "Kollegen"

Nevio Passaro hat seine "Kollegen" hart kritisiert. Er sagte: "Ich bin derjenige, der das Zeug zum Superstar hat." Und weiter: "Ich bin jemand, der die Musik viel mehr liebt als alle anderen. Ich lebe dafür. Ich bin ein Vollblut-Künstler."

Nevio kritisiert vor allem Mike Leon Grosch, der seiner Ansicht nach technisch nicht so gut ist, wie alle anderen. Bei Vanessa kritisiert er die Einseitigkeit.

Allerdings treten die Kandidaten Vanessa, Tobias und Mike Leon optimistisch auf.


WebReporter: flofree
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: DSDS, Kollege
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sänger Morrissey: Berlin ist wegen offener Grenzen "Vergewaltigungshauptstadt"
"Kiss"-Bassist Gene Simmons bekommt lebenslanges Hausverbot bei Fox News
John-Lennon-Witwe: Gestohlene Tagebücher von Yoko Ono in Berlin sichergestellt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 20:41 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann,: höchste Zeit, daß Nevio rausgewählt wird! Aber einer der von sich selber behauptet, er sei so toll, wird wohl nicht mehr lange dabei sein....
Kommentar ansehen
21.02.2006 20:58 Uhr von totalygonzo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verlässt sich Nevio da auf Brainstew/Hormonstau auf Seiten der Fernsehnation die angeblich jeden Samstag einschaltet (und Anruft) oder auf sein Talent?? Subliminale Botschaften (Tobias stinkt!!), für Millisekunden eingeblendet um die Zuschauer total zu verwirren? Gar zu beeinflussen, wen sie wählen sollen?

Bin für weitere Konspirationstheorien offen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:23 Uhr von *Anny*
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
es muss immer einen geben der sich aufspielt und gegen andere vorgeht.
für mich ist das schon keine künstlerei mehr und nix mit leidenschaft etc. "eifersucht ist eine leidenschaft die mit eifer sucht was leiden schaft".
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:25 Uhr von mireni
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich denke: mal er sollte etwas vorsichtiger mit seinen Äusserungen sein.
Nur weil er einmal Ganz gut gesungen hat heisst das noch lange nichts ....
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:47 Uhr von the_keulmachine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"ich bin ein Vollblut-Künstler."

spinner?!
wenn jemand ein vollblutkünstler ist, dann jemand, der seine eigene musik macht und sich nicht durch die kommerzmachninen bohlen und co zum thron verhelfen lässt....
Kommentar ansehen
21.02.2006 23:13 Uhr von Migg
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hat er das gesagt? Wer weiß, ob das nicht mal wieder aus dem Zusammenhang gerissen war. Da wird so in eine bestimmte
Richtung gefragt, bis er z.B. sagt: "Vanessa macht meistens Balladen" (was ja auch stimmt und u.U. vollkommen wertfrei gemeint war). Daraus wird schnell ne große Meldung und jeder stürzt sich auf ihn...wie grade geschehen.
Kommentar ansehen
22.02.2006 11:51 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Spinnt: Der Junge leidet an Wahnvorstellungen.

Er stellt sich nämlich vor, er sei jemand.....
Kommentar ansehen
26.02.2006 00:29 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sehr gut! <<Na dann,
höchste Zeit, daß Nevio rausgewählt wird! Aber einer der von sich selber behauptet, er sei so toll, wird wohl nicht mehr lange dabei sein....>>>

...da hat mich mein Kaffeesatz also nicht getäuscht........

<
Kommentar ansehen
27.02.2006 13:32 Uhr von McClear
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dreck zu Pfeffer: Es gibt da ein schönes altes Sprichwort: "Wenn der Dreck zum Pfeffer wird, beißt er am stärksten."
Das trifft besonders auf "Emporkömmlinge" und "Möchtegern-Superstars" zu.

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Syrien onanierte vor kleinen Mädchen in Straßenbahn
Sachsen: Gerade mal 50 Interessierte zur ersten Versammlung der "Blauen Wende"
Berliner Integrationsbeauftragter will keine weißen Sheriffs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?