21.02.06 20:07 Uhr
 1.741
 

Las Vegas: Polizei sprengt Hotelfenster im 20. Stock, um Schießerei zu beenden

In der US-Casino-Metropole Las Vegas hat die Polizei am Dienstag das Fenster eines Hotelzimmers im 20. Stock des Casino-Komplexes "Harrah's" gesprengt, um einen Mann zu überwältigen, der sich dort verbarrikadiert hatte.

Der Täter hatte zuvor einen Mann erschossen und sich anschließend einen sechsstündigen Nervenkrieg mit der Polizei geliefert, bei dem es zu mehreren Schusswechseln kam. Eintreffende Sanitäter, die das Opfer retten wollten, gerieten unter Beschuss.

Die Polizei dementierte ursprüngliche Berichte, dass sich ein Sondereinsatzkommando vom Gebäude abseilte und durch das Fenster sprang. Es sei zur Ablenkung des Täters gesprengt worden. Die Ergreifung geschah unblutig.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Hotel, Stock, Las Vegas
Quelle: www.reviewjournal.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 19:49 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krass. Hört sich ja fast an wie in einem schlechten Schwarzenegger-Action-Film. Oder CSI läßt grüßen. *g*
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:24 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
nicht schlecht: hört sich ja wirklich nicht schlecht an, wenn die da die scheibe sprengen und den täter dann dadurch, dass er abgelenkt war ohne waffengewalt überwältigen konnten, aber ich frage mich ja doch ernsthaft, wie die den sprengsatz an der scheibe angebracht haben (wollen)...
da halte ich die version mit dem abseilen für doch deutlich logischer, also hört sich eher nach realität an...
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:58 Uhr von Hotfox
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ mondwolke: ähm... so ein sprengsatz, der nur eine scheibe zerstören soll, den kann man getrost z.b. vom dach des gebäudes an einem seil runterlassen und per fernzündüng auslösen, wo ist das problem, warum sollte man nur personen abseilen können ?
Kommentar ansehen
21.02.2006 22:21 Uhr von Joonix
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt keine schlechten Actionfilme von Arni !!! Es gibt keine schlechten Actionfilme von Arni !!!

Nur die Komödien sind eine Katastrophe (ausser Twins vielleicht).
Kommentar ansehen
21.02.2006 23:38 Uhr von Schwerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vegas geil: Vegas ist geil .
Ich war 2 mal da und konnte ne Festnahme auf dem Strip beobachten .
Die fassen ihre Dealer nicht mit Samthanschuhen an so wie bei uns.

Da geht´s zur Sache .

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Las Vegas: Sprengsätze und zahlreiche Waffen bei mutmaßlichem Schützen gefunden
Las Vegas: IS behauptet, für Anschlag verantwortlich zu sein
Las Vegas: 64-Jähriger erschießt über 50 Menschen bei Country-Konzert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?