21.02.06 18:19 Uhr
 1.988
 

Der "Kannibale von Rotenburg" fantasiert davon, Stars zu schlachten

Der "Kannibale von Rotenburg", Armin Meiwes, erklärte vor Gericht, dass er immer noch von Fantasien geplagt wird, in denen er Menschen schlachtet. Bei diesen Personen handelt es sich zum Teil auch um bekannte Menschen aus den Medien.

"Ich stelle mir Menschen vor, die ich als schön empfinde", so berichtete es der 44-Jährige. Er muss sich zurzeit vor Gericht verantworten, da er im Jahr 2001 einen Menschen getötet und teilweise verspeist hatte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: german_freak
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Star, Kannibale
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
Rocker Foo Fighters performen mit Popstar Rick Astley "Never Gonna Give You Up"
Traurige Gewissheit: Vermisster Siebenjähriger auch Anschlagsopfer von Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 17:56 Uhr von german_freak
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Oh mann, es wurde ja berichtet, dass dieser Typ nicht krank sei, aber nach diesen Berichten glaube ich das nicht mehr.
Kommentar ansehen
21.02.2006 18:51 Uhr von b0ns4i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank? Ich würde ma sagen, dass bei dem krank gar kein Ausdruck mehr ist.

Solche Menschen sollten meiner Meinung nach kein Tageslicht mehr sehen dürfen!
Kommentar ansehen
21.02.2006 18:56 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Man: sollte ihm vor allem keine Öffentlichkeit bieten - weder per Presse, noch sonstwie.
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:28 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
den typen [edit;silence_sux]
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:48 Uhr von Raufasertapete
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ohje. Mannomann, ist der krank. Träumt davon, Leute zu verletzen und findet das auch nocht toll und angenehm.

Zum Glück gibt es normale Menschen wie 911GT3RS, die davon träumen diesen Leuten... Äh. Verzeihung, ich meine Leute wie b0ns4i, die ihre dunkle Seele ins Dunkel werfen wollen, wo sie dann verrotten können. Das wird nämlich helfen, weil.. Öh. Ach, ist ja egal, der Typ ist ja eh kein Mensch, oder?

Rache ist wichtig, lasst euch von diesen Gutmenschen nichts einreden, die haben nur Angst. Solche Leute haben keine Rechte, damals beim Führer hätte es solche Probleme nicht gegeben. Ja, natürlich sagen diese langhaarigen Asozialen wieder dass das schlecht sei und wie böse es ist, Menschen zu töten und sowas alles.

-----------

Nichts für ungut, aber bei krankhaftem Verhalten ist eine moralische Bewertung nicht rational und geistig Behinderten Menschenrechte abzusprechen ist etwas, was in großem Maßstab zuletzt von den Nationalsozialisten gemacht wurde. Man sollte die Allgemeinheit schützen, indem man eben diese Person einsperrt, aber man kann niemandem die Menschenrechte absprechen, ohne das Konzept ebendieser nicht nur in Zweifel zu ziehen sondern es komplett über den Haufen zu werfen, denn sie sind per definitionem unveräußerbar, erst recht nicht von anderen. Der nach Rache geifernde Mob widert mich an.
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:53 Uhr von gabbagandalf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"krank" ist treffend: der gehört nicht in ein dunkles verließ sondern in eine psychatrie in der er niemandem schaden kann und ein menschenwürdiges Leben führen kann.
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:54 Uhr von DarthXendor
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einsperren ist nicht richtig bei dem mann, sondern eher eine psychiatrische behandlung...und wenn es nicht geht, halt bis ans lebensende in die geschlossene anstalt. da ist er zwar auch eingesperrt, aber nicht so wie im knast. und wie hier einige abgehen, sich über einen psychisch kranken menschen ereifern, ist abartig. solche leute sollte man so behandeln, wie sie es anderen wünschen.

im übrigen...der kerl, der verspeist wurde, hat doch der sache zugestimmt. von daher geschah es doch in beiderseitigem einvernehmen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 20:08 Uhr von wapwap
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Vorschlag: Prittnee Spiers: oder wie die heißt und dazu noch diese Hotelschlampe Moskau oder so ähnlich, dann bleibt mehr Platz für richtige Nachrichten!
Kommentar ansehen
21.02.2006 20:10 Uhr von kathleenchristine
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DarthXendor: Wenn du den Täter als krank einstufst- ist auch meine Meinung - kannst du nicht gleichzeit seine Tat abschwächen, indem du sagst der andere war einverstanden
Der war mindestens ebenso krank, daraus folgert das er nicht abschätzen konnte was er tat.
Kommentar ansehen
21.02.2006 20:31 Uhr von cyberstream
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Sido und Bushido sind bestimmt lecker! Kein weiterer Text...
Kommentar ansehen
21.02.2006 23:02 Uhr von SchlachtVati
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
MAHLZEIT?!? Kommt, versammelt euch zu dem großen Mahl Gottes und eßt das Fleisch der Könige und der Hauptleute und das Fleisch der Starken und der Pferde und derer, die darauf sitzen, und das Fleisch aller Freien und Sklaven, der Kleinen und der Großen! (Kanibalismus, biblischer)


OFFENBARUNG 19;17f

http://www.unmoralische.de/...
Kommentar ansehen
21.02.2006 23:45 Uhr von Schwerter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Raufasertapete: [edit;silence_sux: Plopp!]
Kommentar ansehen
22.02.2006 00:07 Uhr von Trauer Engel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
tztztztztztz.... ab in die klapse: 1. krank und abnormal. mann solte mal klären warum der so denkt
2. dann solte mann ihn für immer wegsperren ohne seine menschenrechte zu verlätzen
3. und zu letzt bis ans ende seiner tage nur vegetarisch ernähren

Mit Gruß: Trauer Engel
Kommentar ansehen
22.02.2006 13:28 Uhr von frank__
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hanibal: Der Clown will Kohle machen.
Dem hamse wohl aus Versehen in der Klapse
mal ´Schweigen der Lämmer´ gezeigt.

Vorher gierig sabbernd an ´nem abgehackten
Penis knabbern...

Nun möchte er die Reichen und Schönen äsen...

Mit Knödeln und Sauerkraut ?
kopfschüttel.......
Kommentar ansehen
22.02.2006 13:38 Uhr von Deniz1008
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nun ja, da kämen einige : Daniel Kübelbock, Dieter Bohlen, Alexander Draws, Jürgen Drews, Georg Bush, Karl Moik, Dick Cheney, Condi Rize, O.B.L, Edmund Stoiber usw.....!

die list könnte sehr, sehr lang werden.

lol*

mfg

Deniz1008
Kommentar ansehen
22.02.2006 21:56 Uhr von zonenzottel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Der Typ ist nicht krank der ist völlig normal - Ihr vergesst, dass der Mensch eines der grausamsten Raubtiere auf diesem Planeten ist! Nicht besonders ausgestattet - lächerliches Gebiss, lächerliche Muskeln aber das macht er wett durch den Einsatz von Hilfsmitteln... Alles was wir heute sind ist nur das Ergebnis unserer Kultur bzw. unserer Sozialisierung. Was unmoralisch ist oder nicht, was falsch oder richtig, geistig krank oder normal bestimmt sich durch ein von Menschen gemachtes Regelwerk.

Wenn wir das alles mal weglassen, denn das ist eigentlich nichts besonderes, das ist lediglich ein Anpassungsvorgang um uns möglichst "einfach" leben zu lassen, dann ist die Tat völlig harmlos. Ein Säugetier tötet ein anderes der selben Rasse *kopfkratz*

Und was ist daran so wichtig? Weder die allgemeine Arterhaltung noch die Evolution wird dadurch beeinträchtigt, ganz im Gegensatz so anderen "Taten" die "gesund", "normal" und "richtig" sind.

Es ist eine Frage des Standpunktes und des Verständnisses des Gesamten.

Das wäre soweit alles.
Kommentar ansehen
23.02.2006 15:49 Uhr von sentials
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da hat jemand seine: hausaufgaben gemacht ... der arbeitet an seiner karriere! wenn der prozess rum ist dann talk-shows, buch, film zum buch, promi-parties ;o)
Kommentar ansehen
23.02.2006 16:19 Uhr von kai_s
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krank?? schon mal daran gedacht dass er genug Zeit hatte, seine Anwälte natürlich auch, um sich solche Geschichten aus zu denken? Die selben Phsychiater werden ihn in ca. 10 Jahren als vertrauenswürdig und geheilt erklären und ihm zumindest Hafturlaub geben. Immer das Gleiche.... gibt genug Beispiele...

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?