21.02.06 16:54 Uhr
 823
 

Paris Hilton will Tanzen lernen

Angeblich hat die Erbin einer Hotelkette, Paris Hilton, die Gründerin der Pussycat Dolls verpflichtet, um ihr das Tanzen beizubringen. Mit Hilfe von Robin Antin will sie dieses Frühjahr als Sängerin groß rauskommen.

Angeblich hat sie schon im Januar Cathy Dennis als Songwriterin engagiert. Diese hat bereits für Britney Spears und Kylie Minogue geschrieben.


WebReporter: themo
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Paris, Paris Hilton, Hilton
Quelle: portale.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 16:45 Uhr von themo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na ob Paris als Sängerin was taugt? Ich bezweifle es, aber soll sie doch, ihre Entscheidung. Ich finde sie sollte lieber mit Nicole Richie weiter Serien drehen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 16:57 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hilfe!!!! erst singen und dann noch tanzen wollen, oder doch beides? Ich werde hier noch verrückt. *gg*
Kommentar ansehen
21.02.2006 17:07 Uhr von Enny
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
auch das kann se nicht: Sie kann doch kaum zusammenhängend reden oder gar denken.
Und dann Tanzen ? Na, das wird doch auch nix.
Kommentar ansehen
21.02.2006 17:18 Uhr von Katerle
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Enny: am Ende werden Tänze nach ihr benannt. *gg*
Das könnte dann so aussehen:
Der Überkreuztanz, der Solpertanz, der Kann-Nix-Tanz und der typische Hilton-Tanz mit eingebauten Bauchklatscher. lol
Kommentar ansehen
21.02.2006 17:32 Uhr von Domme-
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@autor und enny: @ autor:
"Angeblich hat die Erbin einer Hotelkette, Paris Hilton, die Gründerin der Pussycat Dolls verpflichtet, um ihr das Tanzen beizubringen."

Das hört sich irgendwie komisch an... als wollte Paris Hilton der Pussycat Dolls-Gründerin das tanzen beibringen. Ohne das "um" wäre es eindeutig.

@ enny:
und Punkte gibt´s dann auch für Upskirts und Downblouses ;)
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:04 Uhr von b0ns4i
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lustig: Ja die Paris...

Das milde gesagt unterbelichtete Party-Girl, das Glück hat Geld ohne zu haben, meint auch scheinbar, dass sie die Welt mit so´m Zeugs beeindrucken muss oder watt?

Lächerlich die Frau...
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:09 Uhr von gee-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wie wär´s mal mit "denken lernen? Wär doch auch mal ´ne Idee!
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:27 Uhr von Zipstah
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Paris is heiß. Freu mich auf das Video. :) Paris gefällt mir. Der Gesang....das wird im Studio schon geregelt. ;)
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:38 Uhr von mondwolke
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
die macht´s einfach wie alle anderen weiblichen sängerinnen heutzutage die nicht singen können, stellt sich halb-nackt bist nackt auf die bühne, damit noch ein paar notgeile dahin kommen und sich den scheiß im TV angucken... das machen doch alle weiblichen solosängerinnen so, wenn sie nicht singen können und nicht mal das tonstudio helfen kann... warum sollte sie es nicht schaffen? nur weil jeder schon weiß wie sie nackt aussieht??? einfach nur billig die frau...

@ zipstah: hast du es so nötig? ^^

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paris Hilton sieht sich als zweite Lady Di, wenn ihr Sex-Tape nicht gewesen wäre
Bruder von Paris Hilton droht lange Gefängnisstrafe
Paris Hilton gab Donald Trump ihre Stimme: "Er hat mich immer unterstützt"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?