21.02.06 15:41 Uhr
 364
 

Vogelgrippe: Die Londoner Tower-Raben werden eingesperrt

In London wurden die sechs berühmten Raben des Londoner Towers auf Grund von Vogelgrippegefahr eingesperrt.

Da das Königreich der Legende nach von diesen Raben abhängt, dürfen diese nur in eigens angefertigten Käfigen gehalten werden. Sollten die Raben eines Tages den Tower für immer verlassen, gehe laut Legende die Monarchie zu Bruch.


ANZEIGE  
WebReporter: themo
Quelle: www.lycos.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 15:35 Uhr von themo
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich glaube nicht an Legenden aber ich denke, dass es in Ordnung ist diese Traditionsvögel zu schützen, da sie schon seit Jahrhunderten, in vielen Generationen dort leben.
Kommentar ansehen
21.02.2006 16:06 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verständlich Schon die Legende rechtfertigt dieses Handeln. Ich vermute aber hinter dieser Vorsichtsmaßnahme auch die Zutraulichkeit der Vögel gegenüber den Towerbesuchern. Uns gingen die Viecher nicht von der Pelle und setzten sich neben uns auf die Bank und klauten uns einen Blaubeermuffin.
Kommentar ansehen
21.02.2006 16:12 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte man: die Raben lieber für immer einsperren, damit die Monarchie nicht in Gefahr kommt......
Kommentar ansehen
26.02.2006 21:48 Uhr von marshaus
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
bezweifel mal: das man hier dran glaubt, ist eher fuer die urlauber und ein tower ohne raben geht nicht.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Flüchtling aus Somalia Dauergast vorm Amtsgericht
Sachsen: AfD nimmt Pegida-nahen Kandidaten mit NSU-Kontakten aus dem Rennen
Nach BGH-Urteil: Kaum Chancen auf Schmerzensgeld für Brustimplantat-Opfer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?