21.02.06 15:39 Uhr
 858
 

Ärzte-Krawatten mitschuldig an tödlichen Infekten?

Die British Medical Association (BMA) hat den Ärzten empfohlen, bei der Arbeit künftig auf ihre Schlipse zu verzichten. Grund: Sie seien unhygienisch und wären voller Krankheitskeime, die zu gefährlichen Infektionen führen könnten.

Da sie oft angefasst und auch relativ lange getragen würden, könnten die Krawatten-Keime zu den gefährlichen Krankenhausinfektionen beitragen, an denen 5.000 Menschen jährlich sterben.

Star-Konfektionär Timothy Everest, der auch viele Ärzte einkleidet, widersprach dieser These, meinte aber, ein Mann solle schon wenigstens zwölf Krawatten besitzen und diese dann auch entsprechend oft waschen lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: snickerman
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Arzt, Infekt
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Indien: Mann spielt Gitarre während Hirn-OP
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 15:31 Uhr von snickerman
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ein Schlips als Bakterienschleuder, daran hätte ich nicht gedacht! Allerdings habe ich in meinem ganzen leben keine zwölf davon zusammen besessen...
Kommentar ansehen
21.02.2006 16:16 Uhr von metzner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
habe vielleich 50 ... 100: und noch nichtmal alle getragen.
wenn eine schmutzig oder altmodisch wird werfe ich sie einfach weg.
Reinigen lassen ist hier in China viel teurer als eine Neue zu kaufen.
PS: neue Seidenkrawatten bekomme ich hier ab umgerechnet 80 Cent Euro. Reinigen lassen kostet ca. 2 Euro.
Kommentar ansehen
21.02.2006 16:33 Uhr von Mutzi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Krawatten? Passen die zum kochfesten weißen T - oder Polo - Shirt ? Ich habe in den letzten 20 + X Jahren keinen Arzt getroffen, der im Krankenhaus - Dienst einen Schlips umgebunden hatte.... Nur der Professor in der Pathologie hatte einen um, aber der hat ja soweit nix mit den "lebendigen" Patienten zu tun gehabt und fällt dementsprechend doch aus dem "Ärzte - Krawatten - Raster". *gg*
Kommentar ansehen
21.02.2006 19:36 Uhr von alexolaf
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Schwachsinn: was fange ich mir denn dann für tödliche Infektionen ein, wenn ich mich auf das WC des Bahnhofs begebe. Gefährlich könnte es nur werden bei einer Operation. Aber da tragen die Ärzte doch keine Krawatten, Oder?
Kommentar ansehen
21.02.2006 20:53 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Aber Auch andere sachen tragen Ärzte lange, nicht nur krawatte sonder auch den Kitteln, den wechseln die doch auch nicht nach jedem Patienten. So können bakterien auch von einem zum anderen Patienten übertragen werden.
Kommentar ansehen
21.02.2006 21:26 Uhr von kollegeahmed
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lieber Autor, nach deinem Foto zu urteilen scheinst du eine einzige Krawatte zu besitzen, und die ist noch von der konfirmation ;-)

"I hate schlips" was ehehehe
Kommentar ansehen
21.02.2006 22:47 Uhr von normalo78
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@mutzi: Nun, es geht hier offensichtlich um britische Ärzte, also ist die "Kleiderordnung" der deutschen Ärzteschaft irrelevant. ;)

Gruß
Kommentar ansehen
23.02.2006 15:34 Uhr von karinanina
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Alexolaf: Das wäre ja schlimm wenn es so wäre...habe dies noch nicht beobachten können, aber wenn man das so liest, dann macht man sich ja doch schon so seine Gedanken....
Kommentar ansehen
24.02.2006 23:38 Uhr von BreakingNews
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will von einem Arzt keine Versicherung kaufen oder nen Kredit, sondern Heilung - da muss er keine Krawatte tragen *ggg*

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?