21.02.06 13:23 Uhr
 188
 

Französischer Judenratsvorsitzender stellt Ahmadinedschad mit Hitler gleich

Der französische Vorsitzende des Rates der Juden, Roger Cukierman, hat bei einem Essen in Paris mit Vertretern aus Politik und Gesellschaft den iranischen Präsidenten Mahmud Ahmadinedschad auf eine Stufe mit Hitler gestellt.

Vergleichbar seien u. a. die Reden Ahmadinedschads mit dem schriftlichen Werk Hitlers "Mein Kampf", so Cukierman vor den versammelten Gästen.

Zu dem nun entbrannten Streit zwischen Israelis und Iranern führten die Worte des iranischen Staatschefs, der u. a. gefordert hatte, Israel müsse von der Landkarte verschwinden. Weiterhin hatte er den Holocaust als "Mythos" dargestellt.


WebReporter: FTD-Premium
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Adolf Hitler, Jude, Französisch, Mahmud Ahmadinedschad
Quelle: www.donau.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 14:00 Uhr von Sev
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wird doch inzwischen jeder, der was gegen einen Juden sagt, mit Hitler auf eine Stufe gestellt. Gehört doch schon zum guten Ton.

Nicht, daß ich gutheiße, wie Ahmadinedschad handelt...
Kommentar ansehen
21.02.2006 14:14 Uhr von Clepto
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Anscheinend ist heutzutage jeder einmal Hitler...
Merkel = Hitler
Ahmadinedschad = Hitler

Ich finde den Vergleich bei beiden Personen absurd. Selbst Ahmadinedschad ist nicht mit Hitler zu vergleichen, immerhin leben Juden im Iran, haben Synagogen und dürfen ihre Religion bedingt ausleben, kann mich nicht erinnern, dass Hitler sowas erlaubt hätte...

Dennoch sind die Äußerungen Ahmadinedschads sehr rassistisch und daher will ich seine Aussagen auch nicht unterstützen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 15:50 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Jetzt: läßt sich so einer auch schon vom Iran provozieren und gießt noch mal Öl aufs Feuer, Den Extremisten wird´s freuen...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen
Salzburg: Jeder fünfte Schüler kennt Adolf Hitler nicht
Niederlande: Skandal um Kindermalbuch - Adolf Hitler zum Ausmalen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?