21.02.06 11:17 Uhr
 148
 

Liza Minnelli hat ihre Villa veräußert

Liza Minnelli hat über die Immobilienmaklerin Sheila Rose ihre vom Vater geerbte Villa verkauft. Der Verkaufserlös lag bei 3,5 Millionen Dollar.

Lee Minnelli, die 98-jährige Stiefmutter von Liza Minnelli, kann sich auf ein lebenslanges Wohnrecht in der Villa berufen.

Die Käufer wollen irgendwann einziehen und die Villa dann umbauen, so die Immobilienmaklerin.


WebReporter: :raven:
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Villa
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben
"Wichser!": Til Schweiger über chinesische Nazi-Actionfigur nach seinem Ebenbild
Deutsches Musikprojekt "Schiller" gibt als erste westliche Band Konzert im Iran

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 13:15 Uhr von DeWar
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wayne: ineressiert das?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Benjamin Netanyahu fordert von EU Anerkennung Jerusalems als Hauptstadt Israels
Hoden angefasst: Kevin Spacey soll norwegischen Prinzen sexuell belästigt haben
Argentinien: Paar hat in Auto bei 110 Stundenkilometer Sex


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?