21.02.06 08:31 Uhr
 2.401
 

"Jurassic Park 4": 2008 könnte es soweit sein

Wie Produzent und Regisseur Frank Marshall jetzt bekannt gab, soll es ein fertiges Drehbuch zum vierten Teil des Dinosaurier-Films geben.

Im Jahr 2008 könnte er bereits fertig gedreht sein, allerdings will man mit "Jurassic Park 4" erst beginnen, wenn die Arbeiten an "Indiana Jones 4" abgeschlossen sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Park
Quelle: www.comingsoon.net

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

9 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.02.2006 01:27 Uhr von H.O.L.Z.I.
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bei Jurassic Park halte ich es wie bei den meisten Filmreihen. Jeder weitere Teil ist schlechter als der vorherige. Der erste war gut aber dann wurde es schon recht langweilig.
Kommentar ansehen
21.02.2006 09:48 Uhr von ylarie
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn da nicht was richtig neues kommt, wird es bestimmt der Superflopp...!

Aber ich weiß schon jetzt, wer dann wieder daran Schuld wäre...
Kommentar ansehen
21.02.2006 10:14 Uhr von JJB
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ylarie: Ich glaub, ich weiß wen du meinst... Die bösen leute die mit "R" anfangen, und mit "aubkopierern" aufhören ;)
Kommentar ansehen
21.02.2006 10:38 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach nö: der erste teil war ja super.. aber nööö doch nicht nen vierten teil auch noch...
Kommentar ansehen
21.02.2006 10:52 Uhr von Planlos83
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
naja mal sehen: mal sehen wie der wird!
fand den ersten teil ganz gut und dann wurds immer schlechter!

aber bei indiana jones fand ich alle teile geil. am besten aber den dritten! :)
Kommentar ansehen
21.02.2006 12:13 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Indianer Jones wird wohl mit Sicherheit ein Erfolg werden. Bei Jurassic Park habe ich da berechtigte Zweifel. Klar, was beim ersten Teil ne Menge Geld bringt versucht man auch ein zweites und drittes Mal, und in dem Fall sogar ein viertes Mal.

Aber was können die im vierten Teil noch bieten? Ich denke mal daß es wohl keine wirklich neuen Ideen mehr gibt. Aber ich lasse mich gerne überraschen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 14:00 Uhr von chok0
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Joeiiii: IndianER Jones vor allem... ich glaube nicht einmal, dass du irgendeinen der filme gesehen hast.

zum thema: der erste teil war gut, aber nicht unbedingt der knüller. teil 2 und 3 waren reinfälle. ein paar witzige szenen waren zwar enthalten, aber die story konnte mich nciht überzeugen. ein vierter teil war ja schon am ende des 3. teils vorauszusehen. die handlung kann man sich vielleicht auch schon denken, aber es könnte natürlich total anders aussehen. anschauen werd ich ihn mir trotzdem.
Kommentar ansehen
21.02.2006 14:05 Uhr von era|g-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
solange sie jeff goldblum und sam neill GLEICHZEITIG für den 4ten teil verpflichten können würden noch chancen bestehen, aber die besetzung ist mit jedem teil schlechter geworden...
Kommentar ansehen
21.02.2006 15:04 Uhr von Marshmallowsamariter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ autor: ja, muss man echt so sagen, dass die fortsetzungen meistens echt schlechter sidn als das original...
ABER - muss ich sagen - vergesst nie Terminator 2!
da war doch nun wirklich der 2te teil der aller beste!
ich war früher ein sehr großer dino-fan, aber ich glaube ich werd warten bis JP4 auf dvd rauskommt und ihn mir für 70ct aus der 24h-videothek ausleihen ;P
raubkopieren is out! *g*

Refresh |<-- <-   1-9/9   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?