20.02.06 18:27 Uhr
 60
 

NRW verzeichnet mit Jahr 2005 16,2 Mio. Besucher mit 38,4 Mio. Übernachtungen

Das Statistische Landesamt in Düsseldorf gab heute die Zahlen der Besucher und Übernachtungen in Nordrhein-Westfalen für das Jahr 2005 bekannt.

16,2 Milllionen Besucher mit 38,4 Millionen Übernachtungen wurden in NRW verzeichnet. Das ist ein Plus von 4,4 Prozent bei den Gästen und 2,0 Prozent bei den Übernachtungen.

Besonders Gäste aus dem Ausland sorgten dafür, dass die Zahlen anstiegen. In "Köln und Region" und "Düsseldorf und Kreis Mettmann" gab es die stärksten Steigerungen. Das Bergische Land und das Sauerland blieben hinter den Daten von 2004 zurück.


WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Jahr, Nordrhein-Westfalen, Besuch, Besucher, Übernachtung
Quelle: www.wdr.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 19:21 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
NWR? NRW! Korrekturmassnahmen müssen eingeleitet werden!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittene Digitalwährung Bitcoin nähert sich der 20.000 Dollar Marke
Digitale Währung Litecoin ist um 4000 Prozent seit Anfang 2017 gestiegen
Russische Raumkapsel ist mit 3 Astronauten zur ISS gestartet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?