20.02.06 18:26 Uhr
 610
 

Langenberg: Jugendliche Inline-Skaterin wird auf der B 55 überfahren und stirbt

Gestern Abend wurde eine Inline-Skaterin (16 Jahre) auf der Bundesstraße 55 in Langenberg überfahren. Die 16-Jährige wurde noch in eine Klinik gebracht, wo sie aber kurze Zeit später verstarb.

Der Autofahrer hielt nach dem Unfall nicht an und machte sich aus dem Staub. Etwa 60 Minuten später entdeckte die Polizei auf der B 55 drei Betrunkene, sie wurden in Gewahrsam genommen.

Man geht davon aus, dass die Drei in dem am Unfall beteiligten Fahrzeug gesessen haben. Auch der PKW wurde sichergestellt, er wies Beschädigungen auf. Wer das Auto gefahren, ist noch unbekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Jugend, Jugendliche, Skater
Quelle: www.wdr.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter
Aktivisten retten Tiere aus syrischem Zoo und bringen sie in Türkei

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.02.2006 12:05 Uhr von naddelth
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
was hat eine Skaterin auf einer Bundesstraße zu suchen??? Also ich bin selbst begeisterte Skaterin, aber auch ich begebe mich nicht auf Bundesstraßen um zu skaten, das ist doch glatter Selbstmord. Ich trau mich ja nicht mal mit dem Rennrad auf solche großen Straßen, wenn ich es irgend vermeiden kann.
Mal abgesehen von der UNfallflucht und den betrunkenen Tätern ist es doch auch irgendwie ihre eigene Schuld.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Telekom-Kunden: Bewährungsstrafe für 29-jährigen Briten im Hacker-Prozess
Hamburg: Mann sticht im Supermarkt wahllos auf Kunden ein - ein Toter
Hamburg: Mann attackiert Supermarktkunden mit Küchenmesser - Ein Toter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?