20.02.06 14:49 Uhr
 168
 

Olympia: Claudia Pechstein verzichtet auf 1500-Meter-Lauf

Auf Anraten ihres Arztes wird Claudia Pechstein am Mittwoch auf den 1500-Meter-Lauf verzichten. Aufgrund ihres Hustens, der durch eine Allergie hervorgerufen wird, sind die Atemwege gereizt.

Die fünfmalige Olympiasiegerin will aber am Samstag über die 5000-Meter wieder an den Start gehen. "Ich will mich dann dem Publikum auch stark präsentieren", so Pechstein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Raumi03
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Olympia, Meter, Olymp, Lauf, Claudia Pechstein
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 14:45 Uhr von Raumi03
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also dann Claudia, hohl dir einfach die dritte Medallie am Samstag. Gute Besserung kann man da nur sagen.
Kommentar ansehen
20.02.2006 14:57 Uhr von ethan
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Lächerlich: Die 1500m hätte sie ruhig rennen können. Ist ja kein Triathlon. Typisch Deutsch. Wenn man sich nicht sicher ist zu gewinnen, tritt man nicht an. Verliert man doch, wird gejammert das man krank/erkältet/Allergie/schlecht geschlafen/falsche Socken was auch immer.
Kommentar ansehen
20.02.2006 15:54 Uhr von Metallicum
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
du weißt schon dass sie allergisch auf den beim Aufkleben des Hallenbodens benutzten Kleber ist? Anscheinend weißt du nicht wie schwer sich eine Allergie auswirken kann. Falls doch, sorry...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?