20.02.06 14:40 Uhr
 285
 

Verbrecherjagd aus der Luft - Russische Polizei setzt Zeppeline ein

In Russland setzt die Polizei nun auf die Überwachung aus der Luft. Verbrecher sollen nun mit Zeppelinen geschnappt werden. Auch gegen Terrorgefahren und zur Verkehrsüberwachung sollen die Luftschiffe eingesetzt werden.

Wenn die Arbeit mit den Zeppelinen von Erfolg gekrönt ist, sollen weitere angeschafft werden.


WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Luft, Russisch, Verbrecher
Quelle: wcm.krone.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant
Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 14:38 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenn ich mal ne clevere Idee von den Russen, leise, langsam und genial, sorry für meine Meinung :D
Kommentar ansehen
20.02.2006 19:06 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist entschuldigt! Aber das nächste mal lass ich das nicht so einfach durchgehen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Zweiter Sieg in Folge unter neuem Trainer für Borussia Dortmund
Schwarzwald: Trächtige Schafe fallen um und lösen Polizeieinsatz aus
Nordkoreanischer Agent in Sydney gefasst: Verkauf von Raketenteilen geplant


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?