20.02.06 14:40 Uhr
 284
 

Verbrecherjagd aus der Luft - Russische Polizei setzt Zeppeline ein

In Russland setzt die Polizei nun auf die Überwachung aus der Luft. Verbrecher sollen nun mit Zeppelinen geschnappt werden. Auch gegen Terrorgefahren und zur Verkehrsüberwachung sollen die Luftschiffe eingesetzt werden.

Wenn die Arbeit mit den Zeppelinen von Erfolg gekrönt ist, sollen weitere angeschafft werden.


WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Luft, Russisch, Verbrecher
Quelle: wcm.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 14:38 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das nenn ich mal ne clevere Idee von den Russen, leise, langsam und genial, sorry für meine Meinung :D
Kommentar ansehen
20.02.2006 19:06 Uhr von moppsi
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ist entschuldigt! Aber das nächste mal lass ich das nicht so einfach durchgehen!

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?