20.02.06 14:37 Uhr
 2.625
 

USA: Polizei fand gefesseltes Folter-Opfer in U-Bahnhof - Mann redet nicht

Wie die New Yorker Polizei erst jetzt bekannt gab, versucht sie seit Mittwoch vergeblich einen Mann zu identifizieren, den Polizeibeamte in einer U-Bahnstation der 42nd Street und 8th Avenue gefesselt aufgefunden und befreit hatten.

Der Mann, mutmaßlich ost-europäischer Herkunft, war zuvor schwer gefoltert worden und wies Verbrennungen auf. Der Mann spricht nicht oder ist nicht in der Lage dazu und verständigt sich nur mittels Zeichnungen. Seinen Namen konnte er nicht angeben.

Informationen zum Tathergang wurden bisher noch nicht bekannt.


WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Mann, Polizei, Opfer, U-Bahn, Folter, Bahnhof
Quelle: www.wnbc.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet
Argentinien: Verschwundenes U-Boot - Bericht über Explosion

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 15:26 Uhr von mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert mich: irgendwie an den piano-man von GB. allerdings wurde der nicht gefoltert, sondern war halt krank.
aber mir tut der mann leid......
Kommentar ansehen
20.02.2006 15:33 Uhr von disco*boy
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
an den Piano-Mann - bloß wurde dieser nicht gefoltert, und war auch nicht krank, sondern hat der Öffentlichkeit was vorgespielt.
Kommentar ansehen
20.02.2006 15:38 Uhr von FlexarOne
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
hatte bestimmt einen iPod. Den haben sie Ihm abgenommen und ihn dann gefoltert und gefesselt. </ironie>
Kommentar ansehen
20.02.2006 15:53 Uhr von mone86
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
disco boy: woher willst du wissen, dass der was vorgespielt hat!? das haben doch nur die englische boulevardpresse verbreitet und die lügt doch immer, wenns um die deutschen geht!!!
Kommentar ansehen
20.02.2006 16:03 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ausm CIA-Folter-Flieger geschmissen? ;-)

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vergewaltigung: Brasiliens Fußballstar Robinho zu neun Jahren Haft verurteilt
Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?