20.02.06 14:21 Uhr
 112
 

Erstes Kunstmuseum in Estland - Schon 1931 geplant und jetzt eröffnet

Die 55.000 Exponate der estnischen Kunstmuseumsstiftung AME haben ein neues Zuhause und können seit Samstag im ersten nationalen Kunstmuseum des Landes bewundert werden.

Bereits vor 75 Jahren entstanden die ersten Planungen und Entwürfe während der Unabhängigkeit des Landes vor dem Zweiten Weltkrieg. Sogar Alvar Aalto war daran beteiligt. Vor drei Jahren wurde dann endlich mit dem Bau des so genannten "Kumu" begonnen.

Auf einer Fläche von insgesamt rund 5.000 Quadratmetern sollen zukünftig in der Hauptstadt Talin neben zwei ständigen Ausstellungen auch internationale Großausstellungen mit moderner Kunst zu sehen sein.


WebReporter: christianwerner
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Museum, Kunst, Estland
Quelle: www.kunstmarkt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Deuscthland": Eröffnung von Jan-Böhmermann-Ausstellung in Düsseldorf
Isländer Sigur­ður Hjartarson stellt 280 Penisse im Phallus-Museum aus
Pianist Justus Frantz trennt sich an Brotschneidemaschine Fingerkuppe ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 14:18 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wir im Osten mussten sowieso auf alles ein wenig länger warten. :-)
Umso besser, dass es nun doch noch geklappt hat. Wo ein Wille ist, da ist auch ein Weg...
Kommentar ansehen
20.02.2006 23:57 Uhr von stellung69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dann hat man: 75 jahre lang Sachen sammeln können; jetzt ist das Museum wahrscheinlich schon zu klein......
Kommentar ansehen
24.02.2006 23:53 Uhr von christianwerner
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das stimmt wenn man überlegt, dass die 5.000 qm etwas kleiner als ein Fußballfeld sind. Vielleicht gibt´s ja einen großen Keller zum Zwischenlagern. :-)
Kommentar ansehen
26.02.2006 22:47 Uhr von Naddel1408
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Planung: Ist aber auch ne ganz schön lange zeit, die die so für die Planung und Fertigstellung benötigen.

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?