20.02.06 13:55 Uhr
 103
 

Olympia: Trainer Mayer wieder frei

Walter Mayer war wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und einiger Verkehrsdelikte angezeigt worden, weil er versucht hat, eine Fahrzeugsperre der Polizei zu durchbrechen.

Mayer, der als Privatperson zu den Olympischen Spielen gereist war, wurde nun auf Anweisung der Staatsanwaltschaft in Klagenfurt wieder auf freien Fuß gesetzt.

Er wollte bei der Polizeikontrolle flüchten, da er vermutlich in den Dopingskandal um die österreichischen Biathleten verwickelt ist und die italienischen Behörden gegen ihn ermitteln.


WebReporter: tc_silber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Trainer, Olympia, Olymp
Quelle: www.nzz.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Fußball: Niederlagenserie beendet - BVB gewinnt unter neuem Trainer Peter Stöger
Fußball: Louis Van Gaal lästert - Manchester mit Jose Mourinho "langweilig"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 13:41 Uhr von tc_silber
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, ja - als Privatperson... ;)
Kommentar ansehen
20.02.2006 16:09 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Dealer arbeiten immer Privat........... :-)

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?