20.02.06 11:49 Uhr
 706
 

Türkei: Genverändertes MKS-Virus bei Rindern aufgetaucht

Aufgrund eines genveränderten Virus ist es zu einer rasanten Ausbreitung der Maul- und Klauenseuche bei Rindern gekommen.

Von der EU wurden sofort zwei Seuchenexperten in die Türkei gesandt, um einer Ausbreitung des Virus entgegenzuwirken.

Einige Tiere mussten sicherheitshalber schon notgeschlachtet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: md2003
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Türkei, Türke, Virus
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 12:08 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
da ist: die nächste seuche
Kommentar ansehen
20.02.2006 13:51 Uhr von kryptek
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Komisch warum brechen die Seuchen bloß immer in solchen Ländern wie Türkei und China aus...?Und zum Schluss müssen die Industrieländer drunter leiden,nur weil es solche Länder nicht auf den Schirm bekommen...
Kommentar ansehen
20.02.2006 14:40 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ kryptek: Das liegt hauptsächlich daran, daß in wärmeren Gegenden sich Viren und Seuchen leichter verbreiten und vermehren können. Ich sags mal so: Die Türkei oder China sind da relativ gute Kanditaten. Zudem ist dort auch oft auch ein Mangel an Hygiene vorhanden, und das macht das Ganze noch schlimmer.
Kommentar ansehen
20.02.2006 14:47 Uhr von gee-man
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bald sind wir alle Vegetarier: Joeiiii, bitte! Du kannst nicht bestreiten, daß es zwischen Deutschland und China nicht Unterschiede in der Hygiene bei der Tier-Haltung gibt.
Kommentar ansehen
20.02.2006 16:15 Uhr von Joeiiii
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ gee-man: Klar gibt es da Unterschiede, aber in Deutschland gibt es genauso schwarze Schafe wie überall in der Welt auch. Beispiel: Verdorbenes Hackfleisch im Supermarkt!!!! Verdorbenes Hirschfleisch von einer angesehenen Metzgerei!!!!! Und da sind bestimmt auch einige dabei die es mit der Hygiene nicht so genau nehmen.

Wenn es überall tiptop sauber wäre, dann wäre das alles kein Problem. Nur leider gibt es sowas nicht!!!! Nirgendwo sind alle Betriebe sauber. Nicht bei euch in Deutschland, nicht bei uns in Österreich,....und auch nirgendwo auf der ganzen Welt!!!!!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G20-Gipfel: Alkohol- und Sexeskapaden bei den Polizisten
Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?