20.02.06 08:51 Uhr
 155
 

Britische Zeitung: Linde steht kurz vor BOC-Übernahme

Der DAX-Konzern Linde, ein in Wiesbaden ansässiger Hersteller für Industriegase, ist seit Wochen darum bemüht, den britischen Konkurrenten BOC zu übernehmen. Die britische "Mail on Sunday" berichtet, BOC würde dem zustimmen.

Knapp zwölf Milliarden Euro betrage der Kaufpreis, was 1.600 Pence pro Aktie entspricht. "Den Zeitungsbericht kommentieren wir nicht", äußerte sich daraufhin ein Linde-Vertreter. Linde bot Ende Januar 1.500 Pence pro BOC-Wertpapier.

Klappt die Übernahme, würde Linde zur weltweiten Nummer eins in der Industriegase-Branche aufsteigen und an der französischen Air Liquide vorbeiziehen. Für Linde wäre die BOC-Übernahme außerdem ideal zur Verstärkung auf dem asiatischen Markt.


WebReporter: no_trespassing
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Zeitung, Übernahme
Quelle: de.today.reuters.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

50 internationale Unternehmen verlangen mehr Klimaschutz
Bitcoin startet erneut, in jetzt regulierter Börse durch, mit 18 850 Dollar
Einzelhandel enttäuscht von Weihnachtsgeschäft: Sonntagsöffnungen gefordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?