20.02.06 08:37 Uhr
 19.540
 

USA: Mann wollte Schambehaarung und Sexpraktiken im Ehevertrag festlegen

In den USA wollte ein Mann in einem Ehevertrag, der vier Seiten umfasst, unter anderem die Schambehaarung seiner Frau und die Sexpraktiken genau festlegen. Ihr Schamhaar durfte nur rechteckig oder dreieckig sein und nicht breiter als 2,5 Zentimeter.

Auch beim Sex sollte es genaue Richtlinien geben. Demnach waren Masturbation und Dildos erlaubt. Auch Sex aller Arten, bei dem sie nicht weinen durfte und nicht widersprechen durfte. Außerdem sollte sie ihm "ergeben" sein.

Sie heiratete ihn ohne den Vertrag zu unterschreiben. Nun hat sie ihren Mann wegen Freiheitsberaubung und Missbrauchs verklagt. Er soll sie gefesselt und geschlagen haben. Der Vertrag dient als Beweisstück vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: THE-PUNISHER
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mann, Sexualität, Scham
Quelle: www1.bild.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland: In einem Bezirk besuchen fast 330 Zwillinge die Schule
Charlottesville: Foto von Neonazis mit Tiki-Fackeln sorgt für Gelächter
Jusos haben AfD-Plakate abgehangen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

33 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.02.2006 00:18 Uhr von THE-PUNISHER
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich verstehe nicht warum diese Frau diesen Mann geheiratet hat? Oder kann es sein, dass sie doch darauf stand? Vielleicht hat sie doch unterschrieben? Fragen über Fragen und keine Antworten :(
Kommentar ansehen
20.02.2006 08:48 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
sie hat ihn ausgelacht: und nicht ernst genommen.

vielleicht haben die ja enthaltsam gelebt bis zur ehe, so das sie nicht wusste wo sie sich tatsächlich draufeinlässt.

wenn man jemanden liebt dann trennt man sich nicht wegen ein paar wünsche. man sollte eher fragen wieso der man die frau geheiratet hat, wo sie doch nicht das unterschrieben hat wo er drauf bestand.
Kommentar ansehen
20.02.2006 10:03 Uhr von allerbeste
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag nur: bild
Kommentar ansehen
20.02.2006 10:44 Uhr von 911GT3RS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich sag nur USA!!da gibt es echt verrückte sachen!vorallem wie kann man sowas in einem ehevertrag schreiben???
Kommentar ansehen
20.02.2006 11:58 Uhr von Jane Norma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
selber schuld was heiratet die so nen blödmann erst ?
dem hätte ich schon bei diesem "ansinnen" den laufpass gegeben.
Kommentar ansehen
20.02.2006 12:25 Uhr von delusion-g
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch klar warum sie ihn geheiratet hat.

1. um en Haufen Kohle durch Schadensersatz abzusahnen und

2. um ihn für den Rest seines Lebens hinter Gitter zu bringen.
Kommentar ansehen
20.02.2006 13:26 Uhr von megatrend
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte: dass man aus Liebe heiratet. Wie man sich täuschen kann!
Kommentar ansehen
20.02.2006 14:14 Uhr von 500462
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich und meine freunding: haben öhnliches ausgemacht. aber nur mündlich wenn ihr versteht was ich mein
Kommentar ansehen
20.02.2006 14:17 Uhr von TDH
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ 500462: "ich und meine freunding"
es heißt "meine Freundin und ich"

"haben öhnliches ausgemacht. aber nur mündlich wenn ihr versteht was ich mein"
Nein, erzähl mal. Aber mit allen schmutzigen Details! ^^
Kommentar ansehen
20.02.2006 15:56 Uhr von benutzername69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich will auch einen Ehevertrag! Und dann will ich mit dem Gewehr schiessen dürfen, wenn meine Freundin kommt! :-)
Kommentar ansehen
20.02.2006 16:21 Uhr von snakido
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Amis!: Die Amis haben sie nicht mehr alle! Die sind doch fast alle bekloppt, die ticken sehr merkwürdig. Gut das ich nicht dort lebe, puh....
Kommentar ansehen
20.02.2006 17:53 Uhr von pulverschmid
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Zwar kein Gentleman, aber die Frau war offensichtlich auf irgendetwas schon scharf, auf den Mann oder sein Geld. Der Kerl hat sich ja im "Ehevertrag" lediglich Naturalien erbeten. Frauen legen da in ihrem "Lebensabschnittsvertrag" wesentlich härtere Dinge fest, vor allem Geld, so quasi als Entschädigung, für was eigentlich? Auch keine Damen. Fazit: Gleich und Gleich gesellt sich gern.
Kommentar ansehen
20.02.2006 18:12 Uhr von attack64
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Idioten: Klärt das doch unter euch, oder was gibt es da zu klären, man rasiert sich doch sowieso...oder...
Kommentar ansehen
20.02.2006 19:40 Uhr von Dream77
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ attak: ob du es glaubst oder nicht.. es gibt fraun und männlein.. die sich nicht rasieren
Kommentar ansehen
20.02.2006 22:03 Uhr von Oberscht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ah ja: Da sind sie ja, die ganzen kleinen Amihasser, die ich im Artikel über New York vermisst hab!
Kommentar ansehen
20.02.2006 23:19 Uhr von montezuma81
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ dream77: "ob du es glaubst oder nicht.. es gibt fraun und männlein.. die sich nicht rasieren"


solche frauen sind schlichtweg indiskutabel.
Kommentar ansehen
21.02.2006 07:29 Uhr von orkan333
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
so ein Vertrag macht sinn Denn wer hat schon lust mit seiner Zunge ständig in langen haaren wühlen zu müssen?

Rasieren sollte für Männlein und Weiblein eigentlich selbstverständlich sein, alles andere ist doch ekelig beim Oralverkehr...

Kommentar ansehen
21.02.2006 08:42 Uhr von Maxine74
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
HMMMM: also kapier das auch nicht, wie man so einen heiraten kann. ich meine nach dem vertragvorschlag hätte sie wissen müssen das er einen an der murmel hat.
Kommentar ansehen
21.02.2006 09:45 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@montezuma81: ach? d.h. also, das du, wenn du eine frau kennenlernst, erstmal nachfragst, ob sie rassiert ist? ja, sicher!!!
und wenn du dich so richtig verkuckst und ihr kommt zur sache und sie ist nicht rasiert, dann sagst du mit nem ständer, der bis zum himmel kuckt: neeee du, du bist indiskutabel!!!!
ja ne, is klar........................
Kommentar ansehen
21.02.2006 11:20 Uhr von Anett67Ralf69
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
DOOOOOFE AMIES: MÄNNER , WO IST DA DAS GEHIRN HINGEWANDERT.
Kommentar ansehen
21.02.2006 11:40 Uhr von Ralf Bay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wo bekomme ich den Vertrag? Ich will ja niemandem zu nahe Treten, aber wo bekomm ich den Vertrag? Für leute wie mich bitte ins Deutsche übersetzt. Man kann ja nie wissen wofür man so einen Vertrag mal braucht. Aber davon mal ab gesehen, ich dachte das die Zwangsheirat und die Leibeigenschaft in der Westlichen Welt schon lange abgeschaft worden wären. Eine Frau die So ein Vertrag vor gelegt bekommt und den äh, Mann?, Mensch?... Dieses etwas Heiratet kann doch auch nicht ganz klar im Kopf sein. Der Typ hat sie aber auch nicht alle, mal abgesehen vom Vertrag, das Sie Ihn irgend wann mal Anzeigt wenn es Ihr keinen Spass mehr macht damit hätte er rechnen müßen.
Kommentar ansehen
21.02.2006 13:04 Uhr von electic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Beschränkter Horizont: Den scheinen manche hier auf alle Fälle zu haben... Das Männer grundsätzlich nur auf perfekt rasierte Frauen stehen, halte ich bei einem Blick ins Web für ein Gerücht... wahrscheinlich will es nur niemand zugeben. Abgesehen davon wollte der Kerl aus dem Bericht, dass NICHT MEHR Schamhaar vorhanden ist, als er es will... und unterscheidet sich darin in keinster Weise von diversen Postern hier.
Zum Thema: Für mich hört sich das nach einem typischen Problem aus der BDSM-Szene an... Kerl der halt darauf steht (und ihr könnt euch garnicht vorstellen, wo man diejenigen überall findet...) und sich Sicherheit verschaffen wollte, Frau die entweder vor Verliebtheit dachte sie packt das oder andere Ziele verfolgte...
Kommentar ansehen
21.02.2006 13:47 Uhr von De la Flash
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
einfach nur krank...
Kommentar ansehen
21.02.2006 14:08 Uhr von woelfchen01
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Klaus Ch. Wein: also sorry, aber DAS (vorher nachfragen) is ja super stimmulierend und romantisch.
wenn es bei euch beiden davon abhängt ob die frau rasiert is oder nicht, tut ihr mir echt leid. haare oder eben nicht, sind nicht alles. und ihr könntet da echt was verpassen. im übrigen kann ich vorher ein bad nehmen mit der betreffenden dame und ihr da eigenhändig im spiel das "monster" abnehmen. da muss ich nicht von vornherein sagen "solche" frauen sind indiskutabel, als ob die die pest hätten.
Kommentar ansehen
21.02.2006 15:44 Uhr von electic
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ milano: Es gibt in der Tat sogar hierzulande legale und auch so genannte Sklavenverträge.
Gibt nunmal Leute, die drauf stehen, wie Sklaven behandelt zu werden... inwieweit das alles "pervers" ist, hängt vom Umfeld ab, interessanterweise sind es auch gerade wir deutschen, die in so manchem Land als besonders "kinky" bekannt sind, da hier ein vergleichsweise offener und zivilisierter Umgang mit Vorlieben abseits des Mainstreams umgegangen wird.

Refresh |<-- <-   1-25/33   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?